Erfahrungsbericht FpcUpdeluxe (LinuxMint)

Für Installationen unter Linux-Systemen
Antworten
Mathias
Beiträge: 5084
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungsbericht FpcUpdeluxe (LinuxMint)

Beitrag von Mathias »

Ich habe die Package installiet, aber ich kann keinen Vorteil gegenüber LAMW von fpcupdeluxe feststellen.
Ausser das man alle Pfade selbst eingeben muss.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

DonAlfredo
Beiträge: 45
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:26

Re: Erfahrungsbericht FpcUpdeluxe (LinuxMint)

Beitrag von DonAlfredo »

Ich habe die Package installiet, aber ich kann keinen Vorteil gegenüber LAMW von fpcupdeluxe feststellen.
Ausser das man alle Pfade selbst eingeben muss.

That seems 100% correct to me !

Mathias
Beiträge: 5084
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungsbericht FpcUpdeluxe (LinuxMint)

Beitrag von Mathias »

Ich werde zukünftig LAMW weiterhin mit fpcupdeluxe installieren.
Ich habe es auch mal über den Online-Package-Manager probiert, dort wird es mit einem Fehler abgebrochen.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 5084
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungsbericht FpcUpdeluxe (LinuxMint)

Beitrag von Mathias »

Ich habe die ganze Installation nochmals in einem frischen Mint probiert.
Nachher habe ich das Wiki nochmal durchgearbeitet. https://wiki.freepascal.org/Android_-_A ... PDeluxe/de

Alles lief recht gut, bis ich das Andriod-Programm das erste mal startete.
Ich konnte bei denm Terminal-Fenster erkennen, das etwas rot FAILED geschrieben wurde.
Nur leider gehen die Fenster sofort zu.

Kann man das irgendwie verhindern, oder wird sonst noch wo protokoliert ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 5084
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungsbericht FpcUpdeluxe (LinuxMint)

Beitrag von Mathias »

Ich war schnell genug mit PrtSc.
Kennt jemand die Ursache für den Fehler ?
Könnte es mit Gradle 6.2.1 und 7.0 zusammenhängen ?

Aber ein Gradle 7.0 gibt es hier gar nicht: https://gradle.org/releases/ :roll:
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2020-04-04 13-18-24.png
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten