Qt Toolkit unter Linux nutzen

Für Installationen unter Linux-Systemen
Antworten
DL3AD
Beiträge: 434
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Qt Toolkit unter Linux nutzen

Beitrag von DL3AD »

Hallo,

ich möchte das Qt Toolkit nutzen. Habe dann zwei Pakete installiert - libqt4pas-dev und eine Lib für die Bindings.

Nun mäckert er trotzdem dass er die LQt4Pas unter "usr/bin" nicht finden kann - kann er auch nicht weil die woander liegt.
Wo kann ich in den (Projekt)Einstellungen den Pfad anpassen ?

Gruß Frank

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8339
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Qt Toolkit unter Linux nutzen

Beitrag von theo »

Hast du denn eine /usr/lib64/libQt4Pas.so ?

DL3AD
Beiträge: 434
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Re: Qt Toolkit unter Linux nutzen

Beitrag von DL3AD »

habe eine

/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libQt4Pas.so

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8339
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Qt Toolkit unter Linux nutzen

Beitrag von theo »

Bin nicht auf Debian.

Mach doch mal einen Symlink da drauf in /usr/lib64 oder /usr/lib
Bist du auf 32 oder 64 bit?

DL3AD
Beiträge: 434
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Re: Qt Toolkit unter Linux nutzen

Beitrag von DL3AD »

Debian 64bit
Lazarus 32bit

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8339
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Qt Toolkit unter Linux nutzen

Beitrag von theo »

Vllt geht es mit den X11 i386 Libray Binary
http://users.telenet.be/Jan.Van.hijfte/ ... pcqt4.html

Oder sonst vllt. mit 64bit Lazarus

Antworten