Quelltext vervollständigen: Property deklarieren

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger

Quelltext vervollständigen: Property deklarieren

Beitragvon braunbär » 4. Okt 2018, 12:14 Quelltext vervollständigen: Property deklarieren

Wenn ich auf einem privaten Feld Fxxx: typxxx einer Klasse stehe, hätte ich mit vorgestellt, dass "Quelltext vervollständigen" im published Bereich automatisch deklarieren würde:
Code: Alles auswählen
property xxx: typxxx read Fxxx write Fxxx

Leider ist das nicht der Fall. Gibt es in der Lazarus IDE vielleicht eine andere Möglichkeit, sich diese Tipperei zu ersparen (gerne auch irgendwie anders herum)?
braunbär
 
Beiträge: 286
Registriert: 8. Jun 2017, 17:21

Beitragvon Mathias » 4. Okt 2018, 17:50 Re: Quelltext vervollständigen: Property deklarieren

Als wen ich hier auf xxx gehe und [Ctrl+Shift+c] drücke, wir bei mir alles ausgefüllt.
Code: Alles auswählen
type
  ttest = class
    property xxx: integer;
  end;
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot
Mathias
 
Beiträge: 4351
Registriert: 2. Jan 2014, 17:21
Wohnort: Schweiz
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc) | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon braunbär » 4. Okt 2018, 19:15 Re: Quelltext vervollständigen: Property deklarieren

Danke, so herum ist es mir natürlich auch recht :)
braunbär
 
Beiträge: 286
Registriert: 8. Jun 2017, 17:21

• Themenende •

Zurück zu Benutzung der IDE



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried