Seit 2.0.2 Probleme mit Codevervollständigung

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger

Seit 2.0.2 Probleme mit Codevervollständigung

Beitragvon Niesi » 26. Apr 2019, 15:16 Seit 2.0.2 Probleme mit Codevervollständigung

Hallo,

ich habe jetzt das Problem, dass die Codevervollständigung während des Programmierens plötzlich nicht mehr richtig funktioniert.

Das auffälligste Beispiel ist "begin - end", da fügt Lazarus für ein eingegebenes "begin" das "end" normalerweise passend ein. Wenn ich einen Fehler im Quellcode habe (z. B. eine nicht definierte Variable, weil falsch geschrieben oder so), dann wurde das "end" nicht eingefügt. Das habe ich dann immer als Hinweis genommen und den Fehler gesucht.

Das ist jetzt anders - das Einfügen des "end" bleibt weg und ich finde keinen Fehler. Wenn ich nun Lazarus beende und neu starte, dann geht's wieder - passiert Euch das auch?

Gruß
Harald
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn es geteilt wird ...
Niesi
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 108
Registriert: 26. Jun 2016, 18:44
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 Lazarus 2.0.2 | 
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Benutzung der IDE



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

porpoises-institution
accuracy-worried