[gelöst] fpdoc Formatierung

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger
Antworten
Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

[gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Hallo,

ich habe mit fpdoc eine meiner Klassen dokumentieren wollen. Wenn ich die Quelltextdatei der Klasse mit einer Lazarus 1.8 öffne, dann wird der Hint zu den einzelnen Methoden korrekt formatiert angezeigt. Wenn ich mit fpcupdeluxe eine "fixes" installiere, geht in dem Hintwindow die Formatierung verloren.

Kann mir jemand einen Startpunkt nennen welche Klasse / Package hier zuständig ist?
Zuletzt geändert von fliegermichl am Do 19. Nov 2020, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Ich bin etwas weiter gekommen.

in ide/idehelpmanager.pas in TSimpleHTMLControl.SetHTMLContent wird Renderer:=THTML2TextRenderer.Create(Stream); aufgerufen.
Dieses wiederum entfernt einfach nur alle HTML Tags.

Wo muß ich anpassen, daß ein echter HTML Renderer verwendet wird?

wp_xyz
Beiträge: 3519
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: fpdoc Formatierung

Beitrag von wp_xyz »

Ist das Package TurboPowerIProDsgn.lpk installiert? Wenn nicht, unter "Package" > "Installierte Packages einrichten" das Package in der rechten Liste anklicken > "Auswahl installieren" > "Speichern und IDE rekompilieren"

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Danke genau das war es.
Vielleicht sollte dieses Package standardmäßig installiert werden?

mschnell
Beiträge: 3423
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 10:24
OS, Lazarus, FPC: svn (Window32, Linux x64, Linux ARM (QNAP) (cross+nativ)
CPU-Target: X32 / X64 / ARMv5
Wohnort: Krefeld

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von mschnell »

Wieso lässt sich das kompilieren, wenn ein Pakage fehlt ???
-Michael

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Vermutlich ist genau dafür der Default HTML Viewer da. Das Package registriert einen besseren in der IDE.

wp_xyz
Beiträge: 3519
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von wp_xyz »

Bei der Release-Installation ist TurbopPowerIProDsgn standardmäßig mit dabei, aber vielleicht macht fpcupdeluse das etwas anders. Schau dir mal deine fpcupdeluxe-Einstellungen an. Irgendwo kann man angeben, welche Package mitinstalliert werden sollen.
Zuletzt geändert von wp_xyz am Do 19. Nov 2020, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Ich hab das mal als "Issue" bei Don Alfredos git Repository angelegt. Vielleicht weiss er das ja.

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4437
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von af0815 »

BTW. Er liest teilweise auch hier mit. :D Besonders dann wen man hierher verlinkt.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Er meint, daß das Absicht ist.
fpcupdeluxe muß auf vielen verschiedenen Systemen funktionieren und nicht jedes Package funktioniert auf jedem dieser Systeme. Deshalb installiert fpcupdeluxe nur ein Basis Lazarus und der Anwender soll seine benötigten Packages selbst nachinstallieren.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 786
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: [gelöst] fpdoc Formatierung

Beitrag von fliegermichl »

Ich habe einen Hinweis auf das Package im fpdoc Wiki geschrieben.

Antworten