Win32 GUI Anwendung

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger
Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Mathias »

Meine ich das nur oder ist die Bezeichnung "Win32 GUI Anwendung" in den Optionen unglücklich gewählt.

Wen da etwas von Konsole stehen würde, dan währe die Bezeichnung eindeutiger.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

hde
Beiträge: 556
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 02:56

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von hde »

also wenn man eine 64bit GUI Anwendung kompilieren möchte und muss Win32 GUI auswählen, dann irritiert das schon etwas
hde

sierdolg
Beiträge: 66
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 15:50

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von sierdolg »

Das meinst nicht nur Du, ich bin gestern auch reingefallen und hab relativ lange den Fehler anderswo gesucht.

Das ganze hat ja (zumindest wenn man das 64-Bit-Addon fürs Crosskompilieren einer 64-Bit-Anwendung aus einem 32-Bit-Lazarus installiert hat) zwei getrennte Dimensionen: Win32 versus Win64, und Konsole versus GUI.

Edit: sorry, hde war schneller ,-)

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Mathias »

Den Link hatte ich vorhin auch gesucht. viewtopic.php?f=15&t=7622

Das war der Auslöser für diesen Thread.

Wen andere diese Problem auch haben, könnte man dies dem Lazarus-Team melden.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Christian »

[url]also wenn man eine 64bit GUI Anwendung kompilieren möchte und muss Win32 GUI auswählen, dann irritiert das schon etwas[/url]
nein musst du nicht, die Option wird bei Win32 und Win64 angezeigt
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

carli
Beiträge: 660
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2
CPU-Target: 64Bit

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von carli »

Mathias hat geschrieben:Meine ich das nur oder ist die Bezeichnung "Win32 GUI Anwendung" in den Optionen unglücklich gewählt.

Wen da etwas von Konsole stehen würde, dan währe die Bezeichnung eindeutiger.


Die Bezeichnung kommt noch aus der Zeit, als man einen Unterschied zwischen dem 16-bittigen Win 3.1- und dem 32-bit-Windowsen machen musste.

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Christian »

Mach doch nen featurerequest das Win32 wegzulassen, fänd ich sinvoll.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

carli
Beiträge: 660
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 17:32
OS, Lazarus, FPC: Linux 2.6.x, SVN-Lazarus, FPC 2.4.0-2
CPU-Target: 64Bit

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von carli »

Man könnte es ja von Win32 in WinAPI umbenennen.

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Mathias »

Wieso schreibt man nicht einfach: Text-Console anzeigen
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Christian »

Warum schreibt man statt GUI nicht einfach "Klickie Buntii Oberfläche"
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Mathias »

Warum schreibt man statt GUI nicht einfach "Klickie Buntii Oberfläche"

Weil die Checkbox keinen Einfluss auf die Buntii Oberfläche :lol: hat, sondern nur ob eine Konsole erzeugt wird.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Christian »

Das ist ein Verständnisproblem von dir.
Die Checkbox sagt genau das Keine Konsole erzeugt werden soll.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

gocher
Beiträge: 298
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:41
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu/Win, Lazarus trunk, FPC trunk
CPU-Target: 32Bit/64Bit
Wohnort: Geldern
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von gocher »

So fände ich es besser oder korrekt!
LazarusGUI.png
MfG Gocher
akt. Projekt: Webserver(HTTPS HTTP/2) mit integrierten CMS in Free Pascal - www.gocher.me

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von Christian »

Jab, oder Windows-GUI-Anwendung
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

gocher
Beiträge: 298
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:41
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu/Win, Lazarus trunk, FPC trunk
CPU-Target: 32Bit/64Bit
Wohnort: Geldern
Kontaktdaten:

Re: Win32 GUI Anwendung

Beitrag von gocher »

Nö, Windows klingt mir zu sehr nach Windows :)
Und diese Einstellung " -WG" macht auch mit OS2 und MaC OS Sinn wie ich im Quellcode festgestellt habe, also ist Windows auch irreführend, also eigentlich Fenster basierende Grafik Anwendung :mrgreen: !
Ich habe das in meiner SVN Version der IDE doch lieber nur auf Win-GUI-Anwendung geändert.
MfG Gocher
akt. Projekt: Webserver(HTTPS HTTP/2) mit integrierten CMS in Free Pascal - www.gocher.me

Antworten