[gelöst] Win10 nach WinServer

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...
Antworten
NoCee
Beiträge: 122
Registriert: Do 3. Mär 2011, 21:34
OS, Lazarus, FPC: WinXp/7/10 Opensuse13.2 (L 1.8.0 FPC 3.0.4 )
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Ulm

[gelöst] Win10 nach WinServer

Beitrag von NoCee »

Hallo zusammen,

hab ein Programm an meinem Arbeitsplatzrechner Win10 compiliert (Laz1.8.0)
Läuft hier einwandfrei. Wenn ich es auf einen WinServer 2016 kopiere bekomme ich folgende Exception
mit der ich nichts anfangen kann.


Code: Alles auswählen

 
TApplication.HandleException TWinControl.ScrollBy_WS: Handle not allocated
  Stack trace:
  $004FCCFC
  $0051EB4E
  $004147E3
  $00425F38
  $0042BF3F
  $0042D45A
  $005BD99E
  $004E26FE
  $004E318B
  $770FD313
  $770DE8DA
  $770DE234
  $770DDFE0
  $004E40C4
  $0042238D
  $004227FF
  $00434942
 


Was ist an einem WinServer anders?
Wäre schön wenn mir einer helfen könnte.

Edit:
Um in einem Memo immer nach unten zu scollen mache ich folgendes
VertScrollBar.Position:= 100
Das Memo wird nie länger wie 80. Im Netz hab ich etwas gefunden daß man die Position auf größer setzen kann.
Aber damit hat ein Windowsserver scheinbar ein Problem. Ein Win10 PC nicht.
Jetzt hab ich noch was gefunden mit dem es tut.
VertScrollBar.Position:= VertScrollBar.Range

Gruß und schönes Wochenende
NoCee

Antworten