Boolean/Abkürzungssprüche WAS: Fragen zu Boolean

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben
Antworten
Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Boolean/Abkürzungssprüche WAS: Fragen zu Boolean

Beitrag von theo »

Ist Boolean(42) eigentlich wahrer als Boolean(41)? :mrgreen:

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1123
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von fliegermichl »

Ja, immer einmal mehr als Du :mrgreen:

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 5268
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von af0815 »

Und wenn True sehr klein ist, so ist es fast schon ein bischen False :-)
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von Winni »

af0815 hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2022, 12:50
Und wenn True sehr klein ist, so ist es fast schon ein bischen False :-)
Das wäre dann das analoge Boolean.

Auch genannt: Fuzzy Boolean.

Winni

Joh
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 17:31
OS, Lazarus, FPC: Win8 (L 2.2.2 x64 FPC 3.2.2)
CPU-Target: 64Bit

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von Joh »

Das ist dann so etwas wie Schrödingers Boole. (Also ausgesprochen wie Bulle.)

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von Winni »

Joh hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2022, 20:04
Das ist dann so etwas wie Schrödingers Boole. (Also ausgesprochen wie Bulle.)
Bravo!

Im Plankschen Quantenmilieu kommt man mit binärer Logik sowieso nicht weiter. Hat schon Paul Dirac gesagt und den Nobel-Preis bekommen.

Winni

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 5268
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von af0815 »

Und am SQL-Server hat man eine 3-Wertige Binäre Logik : True/False/NULL :mrgreen:
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von theo »

af0815 hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2022, 22:58
Und am SQL-Server hat man eine 3-Wertige Binäre Logik : True/False/NULL :mrgreen:
Das war gestern, heute heisst das: True/False/Divers
:wink:

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1123
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von fliegermichl »

theo hat geschrieben:
Do 22. Sep 2022, 09:30
af0815 hat geschrieben:
Mi 21. Sep 2022, 22:58
Und am SQL-Server hat man eine 3-Wertige Binäre Logik : True/False/NULL :mrgreen:
Das war gestern, heute heisst das: True/False/Divers
:wink:
Falls Du auf M/W/D anspielst?
Das bedeutet Männlich Weiss Deutsch :-)

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von theo »

fliegermichl hat geschrieben:
Do 22. Sep 2022, 10:13
Falls Du auf M/W/D anspielst?
Das bedeutet Männlich Weiss Deutsch :-)
Wieder was gelernt!
Jetzt weiss ich auch, warum das bei uns M/W/CH heisst! :lol:

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 5268
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von af0815 »

theo hat geschrieben:
Do 22. Sep 2022, 10:25
fliegermichl hat geschrieben:
Do 22. Sep 2022, 10:13
Falls Du auf M/W/D anspielst?
Das bedeutet Männlich Weiss Deutsch :-)
Wieder was gelernt!
Jetzt weiss ich auch, warum das bei uns M/W/CH heisst! :lol:
oder M/W/A
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von Winni »

Hi!

Zur Klärung:

"Divers" sind im englischen Fußball jene, die bei uns "Schwalbenkönige" heißen.
Also schauspielernde Spieler, die ein an ihnen begangenes Foul vortäuschen.

Winni

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9325
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von theo »

Hihi, stimmt! Im englischen Kontext sind das natürlich "Taucher".
Oder eben Jürgen Klinsmann.
:lol:

Benutzeravatar
six1
Beiträge: 660
Registriert: Do 1. Jul 2010, 19:01

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von six1 »

Dies ist ja nur die halbe Wahrheit...
ist ja alles viel komplizierter im Moment!
LSBT*Q

Ich glaube, aus der Nummer kommen wir nicht mehr raus... :lol:
Ich hoffe nicht, dass wir jetzt Bool erweitern müssen... :roll:
Gruß, Michael

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1123
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Fragen zu Boolean

Beitrag von fliegermichl »

Ja, LPG hatten wir in der DDR auch. Da waren die Schweine und Rindviecher untergebracht :lol:

Antworten