Tabelle für Tastatur Kodierung ?

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: (Erledigt)Tabelle für Tastatur Kodierung ?

Beitrag von theo »

reiter hat geschrieben:aber wenn es weder mit der Tastatur noch mit html zutun hat.. was macht das der uriparser?


Er de- und enkodiert URIs, grob gesagt Internetadressen.

HTML ist primär und ursprünglich eine Textauszeichnungssprache für das Web (z.B. Fett, rot, zentriert etc. etc.).
Eine Tastatur ist zur Texteingabe gedacht, hat aber mit deinem Problem nichts zu tun, denn dem URI String ist es egal, wo er herkommt (vom Internet, Spracheingabe etc.).

(Für alle Besserwisser: Das war jetzt sehr einfach ausgedrückt, aber für eine erste Einordnung sollte es reichen :mrgreen: )

reiter
Beiträge: 215
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 16:58

Re: (Erledigt)Tabelle für Tastatur Kodierung ?

Beitrag von reiter »

danke theo für die Erklärung

in dem Demo von sstvmaster wird das ja mit dem ersten button decoded und mit den 2 ten Button encoded

da langt ein
EncodeURI(TheUri);
nicht?

muss immer erst decoded werden?

müsste das nicht encoded werden bei discovery_hd ?

oder wird das nicht im vlc angezeigt das das encoded wird?
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-03-03 um 00.10.46.png

sstvmaster
Beiträge: 415
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 23:12
OS, Lazarus, FPC: W10, L 2.0.12
CPU-Target: 32+64bit
Wohnort: Dresden

Re: Tabelle für Tastatur Kodierung ?

Beitrag von sstvmaster »

Nein Unterstricht muss nicht zwangsweise enkodiert werden, siehe RFC 3986 Punkt 2.3: https://tools.ietf.org/html/rfc3986
Windows 10, Lazarus 2.0.12 + Lazarus Trunk
LG Maik

reiter
Beiträge: 215
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 16:58

Re: Tabelle für Tastatur Kodierung ?

Beitrag von reiter »

Ok danke nochmal an alle
Werde ich morgen mal durchtesten

Antworten