Embedded neues Feature

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Antworten
Mathias
Beiträge: 5095
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Embedded neues Feature

Beitrag von Mathias »

In der Maillist wird gerade was interessantes diskutiert, was gpio Zugriffe anbelangt.

https://lists.freepascal.org/pipermail/ ... 42723.html
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2856
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Embedded neues Feature

Beitrag von Socke »

Mathias hat geschrieben:In der Maillist wird gerade was interessantes diskutiert, was gpio Zugriffe anbelangt.

Vielen Dank für den Hinweis - da muss ich nachschauen.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Mathias
Beiträge: 5095
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Embedded neues Feature

Beitrag von Mathias »

Das wollte ich auch, aber momentan will mir fpcupdeluxe kein neues Embedded Lazarus bauen.

Auch das mit den Matrizen sieht interessant aus,
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 5095
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Embedded neues Feature

Beitrag von Mathias »

Das wollte ich auch, aber momentan will mir fpcupdeluxe kein neues Embedded Lazarus bauen.
Alternativ, Trunk lässt sich bauen.

Ich hab mal die Code von hier probiert: https://lists.freepascal.org/pipermail/ ... 42723.html
Kompilieren lassen sie sich mit der aktuellen Trunk.

Nur hier gibt es aus verständlichen Gründen ein SIGSEV

Code: Alles auswählen

GPIOA.Pin[2] := True;  // SIGSEV
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten