Z180SoftSystem

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.
Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Hätte es noch sagen sollen, ich verwende ein CH Tastatur.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ich hab das heute Nachmittag auch bemerkt. Die Windows Version funktioniert einwandfrei. Aber unter Linux, egal welche Tastatur ich einstelle passt es nicht. Ich werd daher in den nächsten Tagen die GetKeyBoard Routine entsprechend anpassen.

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ich habe nun die Version 1.2.1 kompiliert und ebenso wie die Sourcen bei GitHub zum Download eingestellt.
Nun funktionieren die Sonderzeichen unter Linux genauso wie unter Windows.

https://github.com/ProgrammingHobby/Z180SoftSystem

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Hallo zusammen,

seit ein paar Minuten steht die Version 2.0.0 zum Download bei GitHub bereit. Als Laufwerk ist nun auch ein HDD-Drive verfügbar das über einen ATA-1 kompatiblen Kontroller angesprochen werden kann. Auch ist die 'virtuelle Taktfrequenz' der CPU in 4 Schritten einstellbar. Und im Hilfemenü gibt es nun eine Auflistung der Emulierten Hardware mit Portadressen und Befehls/Steuercodes.

Zu finden wie gehabt unter: https://github.com/ProgrammingHobby/Z180SoftSystem

Grüße
HobbyProgrammer

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Ich hätte noch eine Idee für github.

Du kannst dort in der root eine readme.md einfügen.

Du kannst gerne meine Embedded GUI als Muster nehmen: https://github.com/sechshelme/Lazarus-Embedded
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Das würde noch zum Them passen. https://wiki.freepascal.org/Z80
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Mathias hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 13:11
Ich hätte noch eine Idee für github.

Du kannst dort in der root eine readme.md einfügen.
Genau nach sowas hab ich gesucht. Hab grad leider nur sehr viel um die Ohren (Freundin liegt im Krankenhaus). Sobald ich Luft hab werd ich sowas bei meinem Projekt auch erstellen. :)

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ich habe neue CP/M-Testdaten hochgeladen. Darin befindet sich ein einfaches Banked CP/M mit einer TPA von 60KB.

Zu finden wie gehabt unter: https://github.com/ProgrammingHobby/Z180SoftSystem

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Hallo zusammen,

ich habe soeben die Version 2.1.1 hochgeladen. Was geändert wurde steht wie immer in der Version.txt.

In der Version 2.1.1 funktioniert nun auch die DMA-Kontroller Emulation. Ein in 2005 geschriebenes CP/M-BIOS
das für den xmove den Z180 DMA-Controller benutzt läuft darauf ohne Änderungen am BIOS-Code.
Auch die DMA-Kanal 0 Memory <-> ASCI funktion habe ich eingebaut. So wie in der Z180 Dokumentation beschrieben
funktioniert dieses auch. Da ich leider im Augenblick noch keine Möglichkeit habe mein reales Z180-System mal
eben mit Test-Code über EEPROM oder EPROM-Simulator zu reaktivieren, kann ich diese Funktion leider nicht überprüfen.
Vielleicht hat ja jemand hier im Forum die Möglichkeit das mal an einem realen System gegenzuprüfen und mir dann
Feedback zu geben.

Die Version 2.1.1 ist wie immer bei GitHub zu finden: https://github.com/ProgrammingHobby/Z180SoftSystem

Grüße
Hobbyprogrammer

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Ich habe dein Code mit Mint 20.0 Compiliert, er hat alles Anstandslos gemacht. :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Hast Du den Code aus der Zip-Datei genommen oder direkt von Github? Bei letzterem ist die Unit für die Uhren Funktion schon angefangen.

Linux Mint habe ich als VM zum Testen auch am laufen.

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Hast Du den Code aus der Zip-Datei genommen oder direkt von Github?
Die ZIP, welche man über den grünen Button downloaden kann. Das sollte aber gleich aktuell sein, wie wen man mit commit runterlädt.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ok, an diese Zip hab ich nicht gedacht.

Ich meinte eine der Sources.zip welche im Releases Ordner liegen.

HobbyProgrammer
Beiträge: 43
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Hallo zusammen,

es ist wieder eine neue Version des Z180SoftSystems fertig geworden.
Diese trägt die Versions Nummer 2.2.0.
Zu finden wie immer bei GitHub: https://github.com/ProgrammingHobby/Z180SoftSystem

Grüße
HobbyProgrammer

Antworten