Tastenkürzel - Übersicht

Mitteilungen und Ankündigungen
Antworten
monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2842
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Tastenkürzel - Übersicht

Beitrag von monta »

Gerade für Neulinge hab ich mal eine kleine PDF erstellt, welche eine kleine einseitige Übersicht zu den Tastenkürzeln (Shortcuts) in Lazarus bietet:

Deutsch: downloads.php?view=detail&id=15

Englisch: downloads.php?view=detail&id=16
Zuletzt geändert von monta am Mo 4. Feb 2008, 18:50, insgesamt 2-mal geändert.
Johannes

Euklid
Beiträge: 2746
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 10:38
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Euklid »

Wie alles, was ich bisher von monta gesehen habe, befolgt auch die Schnellreferenz einem hervorragenden didaktischen Konzept. Zum Finden des gesuchten Kürzels reicht "ein Blick", prima.

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6092
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

Das ding gehört in jede Lazarus Installation. Übersetzs doch bitte ins englische und schicks Vincent ich bin sicher das es in der Installation landet.
Er kann ja auch noch was dazu sagen ?!
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2842
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von monta »

Freut mich, das ihr es so positiv seht.

Habs mal schnell übersetzt, vielleicht schaut nochmal jemand drüber:

//Hab mal unter Windows die ...list entfert und durch Units usw. ersetzt.
Dateianhänge
Referenz_Laz_Eng.pdf
Englische(!) Version (4)
(137.82 KiB) 42-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von monta am Mo 4. Feb 2008, 18:48, insgesamt 2-mal geändert.
Johannes

theo
Beiträge: 8318
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Beitrag von theo »

monta hat geschrieben:vielleicht schaut nochmal jemand drüber:


Code completion bei Edit (ist ja keine Competition ;-)
LCLWidgetType bei Path Variables (letzes e)
Windows: Forms statt Formulars
Build and Run: F8 und F7 vertauscht.
War Redo nicht Shift-Ctrl-Z ?
Alt G (Procedures) tut bei mir nix. Ist das neu?
Sonst gut :-) Glaub ich...

monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2842
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von monta »

Danke fürs drüberschauen, änder ich noch.
'Formulars' ist ja wirklich dämlich :lol: Das kommt vom schnellen Übersetzen ohne zu kontrollieren.

Ich hab alles mit dem SVN-Stand probiert. Sollte ich nicht Alt mit Strg verwechselt haben, was ich aber fast nicht glaub, ist die Funktion wirklich neu hinzugekommen.
Johannes

monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2842
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von monta »

So...hab die Änderungen übernohmen und die Downloads aktualisiert.

Habs auch mal probiert, bei 0.9.24 passiert nichts bei Alt + G.

Bei neueren Versionen erscheint folgendes Fenster:
Dateianhänge
Alt + G
Alt + G
Johannes

bembulak
Beiträge: 371
Registriert: Di 6. Feb 2007, 09:29
OS, Lazarus, FPC: L0.9.29 SVN:24607 FPC 2.4.0-32 bit @ Win XP SP3
CPU-Target: 32bit i386, ARM
Wohnort: Oberösterreich

Beitrag von bembulak »

Sehr cool!
Sowas kann man immer brauchen. *thumbs up*

Womit hast du es erstellt?
Scribus? Inkspace? ooWriter? ooDraw?

monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2842
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von monta »

bembulak hat geschrieben:Womit hast du es erstellt?

OOwriter.
Johannes

Euklid
Beiträge: 2746
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 10:38
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Euklid »

monta hat geschrieben:Habs mal schnell übersetzt, vielleicht schaut nochmal jemand drüber


Eben ist mir doch noch ein Übersetzungsfehler aufgefallen, betreffend die Dokumentenbezeichnung "Quickreferenz":
Das englische Wort für Referenz ist reference.

Bin mir außerdem fast sicher, dass man Quick und Reference im Englischen nicht zusammenschreiben darf (die Art der Wortneubildung durch Zusammenfügen von Wörtern (Schnell und Referenz) ist eine typische Spracheigenschaft der deutschen Sprache). Vermute, dass "Quick Reference" richtig.

Finde die Überschrift "Windows" wegen des gleichnamigen Betriebssystems ein wenig mehrdeutig. Leider fällt mir keine bessere Übersetzung ein ;)
Der Unterpunkt "Breakpoints" passt für mein Empfinden eher unter die Überschrift "Build and Run" (deutsche Version ebenso)

Ansonsten ist mir nichts weiter aufgefallen.

Viele Grüße, Euklid

//Edit1:

Einige Tastenkombinationen funktionieren mit meiner Version (0.9.24 Debian gtk KDE) auch nicht, wurde ja oben schon diskutiert. Vermute, es liegt an meiner Lazarus-Version.

monta
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2842
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 18:05
OS, Lazarus, FPC: Winux (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von monta »

Bei Quick reference hast du natürlich recht.

Und Windows hab ich mal, in Anlehnung an den gleichnamigen Menüpunt in View umbenannt.

Der Unterpunkt "Breakpoints" passt für mein Empfinden eher unter die Überschrift "Build and Run" (deutsche Version ebenso)


Naja...es zeigt eine Liste der gesetzten Breakpoints als extra Fenster, genauso wie bspw. die Unitliste oder die Formularliste. Daher gehört es meiner Ansicht nach eher zur Ansicht da es auch zur Designtime interessant sein kann. Da kann man aber wirklich drüber diskutieren, wo es besser hin passt.
Johannes

Euklid
Beiträge: 2746
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 10:38
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Euklid »

monta hat geschrieben:Naja...es zeigt eine Liste der gesetzten Breakpoints als extra Fenster, genauso wie bspw. die Unitliste oder die Formularliste. Daher gehört es meiner Ansicht nach eher zur Ansicht da es auch zur Designtime interessant sein kann. Da kann man aber wirklich drüber diskutieren, wo es besser hin passt.


Oh, ja. Hast recht, da passt er dann besser in "View" rein...

Euklid

Antworten