Die Suche ergab 2220 Treffer

von m.fuchs
Fr 18. Sep 2020, 15:02
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Ausgabe von Komponenten-Inhalten
Antworten: 11
Zugriffe: 203

Re: Ausgabe von Komponenten-Inhalten

theo hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 11:34
Richtige Männer brauchen keine Debugger! :mrgreen:
Das stimmt, der Einsatz eines Debuggers zeigt einem häufig dass irgendwo ein Unit-Test vergessen wurde. :D
von m.fuchs
Fr 18. Sep 2020, 15:01
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Ausgabe von Komponenten-Inhalten
Antworten: 11
Zugriffe: 203

Re: Ausgabe von Komponenten-Inhalten

Deswegen muß ich auch in Delphi erst die Option "Funktionsaufrufe erlauben" aktivieren. Das ist dann schon einmal besser als im Visual Studio, dort macht der Debugger das immer. Solche Nebeneffekte werden sicher seltener auftreten als das sich der Programmierer den Inhalt von Properties mit Getter ...
von m.fuchs
Fr 18. Sep 2020, 12:00
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Ausgabe von Komponenten-Inhalten
Antworten: 11
Zugriffe: 203

Re: Ausgabe von Komponenten-Inhalten

Du kannst dir auch häufig den Umweg über eine temporäre Variable ersparen. Mit Strg+Alt+W kannst du das Fenster für überwachte Ausdrücke aufrufen. Dort fügst du einen neuen hinzu und benutzt dabei nicht die Property sondern das dahinterliegende Feld, welches die Daten enthält. Für die Caption eines ...
von m.fuchs
Fr 11. Sep 2020, 16:17
Forum: Freepascal
Thema: Vererbung verliert virtual Methode
Antworten: 4
Zugriffe: 185

Re: Vererbung verliert virtual Methode

Bei der Ableitung musst du override an Stelle von virtual benutzen.

Mit virtual sagst du, dass eine Methode in einer abgeleiteten Klasse überschrieben werden darf. Mit override überschreibst du sie dann.
von m.fuchs
Fr 11. Sep 2020, 11:51
Forum: Sonstiges
Thema: Interview mit N. Wirth
Antworten: 23
Zugriffe: 736

Re: Interview mit N. Wirth

aber etwas kompakterer Code ist immer besser, angenehmer zu schreiben und angenehmer zu lesen. Das ist deine Meinung, ich widerspreche da allerdings. Klar, unnötiges Aufblähen des Codes sollte man vermeiden. Eine gewisse Ausformulierung zähle ich aber nicht dazu. Deswegen benutze ich ja Pascal und ...
von m.fuchs
Mi 2. Sep 2020, 09:34
Forum: Sonstiges
Thema: Arduino mit Lazarus: Nur für Nerds?
Antworten: 74
Zugriffe: 1584

Re: Arduino mit Lazarus: Nur für Nerds?

Mathias hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 07:42
@m.fuchs
Pi oder AVR ?
Pi.
von m.fuchs
Mi 2. Sep 2020, 00:20
Forum: Sonstiges
Thema: Arduino mit Lazarus: Nur für Nerds?
Antworten: 74
Zugriffe: 1584

Re: Arduino mit Lazarus: Nur für Nerds?

Ich möchte nicht unbedingt aufgezählt bekommen, was man damit machen kann, sondern was ihr macht. Ich betreibe ein paar als Web- und Applikation-Server für private Projekte. Und einen habe ich an einen 20"-Touch-Screen gehängt und mit Lazarus eine Oberfläche zu Anzeige verschiedener Daten gebaut. M...
von m.fuchs
So 30. Aug 2020, 14:37
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste

Schlechtes Gewissen muss hier niemand haben, wenn es Probleme oder Seltsamkeiten gibt oder eine Erklärung notwendig ist, kann immer nachgefragt werden.
von m.fuchs
Sa 29. Aug 2020, 21:25
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste

Aaaaalso, zum technischen Hintergrund: Wenn man in phpBB die Breadcrumb Navigation aktiviert, dann wird als erste Punkt die Homepage des Forums gesetzt. Bei uns ist die Homepage gleichzeitig auch das Portal. Somit würde da stehen "Startseite" < "Portal" < "Forenübersicht" < ... Ein Klick sowohl auf ...
von m.fuchs
Sa 29. Aug 2020, 00:27
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: Icons im der Navigationsleiste

Das funktioniert auch nicht. Es bleibt also beim Punkt.
von m.fuchs
Sa 29. Aug 2020, 00:01
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: Icons im der Navigationsleiste

Winni hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 23:54
Mikrig, mikrig - aber er ist da.
So soll es auch sein, je weniger dieser unnötige Eintrag zu sehen ist, um so besser. Leider kann man an der Stelle kein Leerzeichen benutzen.
von m.fuchs
Fr 28. Aug 2020, 23:40
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: Icons im der Navigationsleiste

Kann mal jemand mit dem Problem schauen ob stattdessen jetzt ein einzelner · zu sehen ist?
von m.fuchs
Fr 28. Aug 2020, 20:56
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: Icons im der Navigationsleiste

kralle hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 15:53
Welche Schrift ist besser geeignet?
Ich habe die gleichen Schrifteinstellungen und nutze auch Firefox unter Linux Mint 20. Bei mir passt alles. Sehr seltsam.
von m.fuchs
Do 27. Aug 2020, 11:01
Forum: Allgemeines
Thema: [erledigt] Icons im der Navigationsleiste
Antworten: 24
Zugriffe: 653

Re: Icons im der Navigationsleiste

Nö, da fehlt nix. Eigentlich sollte da ein kleiner Punkt stehen, nur ein Platzhalter, weil an dieser Stelle irgendetwas sein muss. Dein Zeichensatz hat den aber anscheinend nicht.
von m.fuchs
Di 25. Aug 2020, 18:58
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Darstellung extrem kleiner Zahlen
Antworten: 10
Zugriffe: 316

Re: Darstellung extrem kleiner Zahlen

1. Du versuchst C das Ergebnis von FloatToStr zuzuweisen. Das geht nicht, dieses Ergebnis ist ein String und C ein Float. 2. Du versuchst Edit3.Text den Inhalt von C zuzuweisen. Das geht nicht, C ist ein Float und Edit3.Text ist ein String. Das Ganze geht folgendermaßen: Edit3.Text := FloatToStr(C);