Die Suche ergab 132 Treffer

von NoCee
Fr 13. Okt 2017, 20:27
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [gelöst] Serielle Schnittstellen in mehreren Threads
Antworten: 4
Zugriffe: 1845

[gelöst] Serielle Schnittstellen in mehreren Threads

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Programm das mit seriellen Schnittstellen arbeitet geschrieben. Dafür hab ich Synaser benutzt. Funktioniert auch soweit. Leider ist meine ursprüngliche Programmstruktur ziemlich träge. Jetzt stelle ich das gerade auf mehrere separat laufende Threads um. Da ich mi...
von NoCee
Fr 9. Jun 2017, 10:25
Forum: Sonstiges
Thema: Automatische aktualisierung
Antworten: 2
Zugriffe: 1920

Re: Automatische aktualisierung

du kannst einfach das aktuelle Datum mit einem zuletzt gespeicherten Datum vergleichen. Wenn aktuelles_Datum > gespeichertes_Datum dann hat sich das Datum geändert. Das aktuelle Datum bekommst du mit now. Dafür brauchst du die Vorkommastelle von now(). Das machste mit trunc. (Die Nachkommastellen en...
von NoCee
Fr 5. Mai 2017, 19:14
Forum: Freepascal
Thema: Aufgabe
Antworten: 11
Zugriffe: 4530

Re: Aufgabe

jou, am besten mit fertigem Code?

HausAufgaben sollten doch sinvollerweise selber
gemacht werden :wink:

bei konkreten Fragen zu Problemen wird hier aber gern geholfen

NoCee
von NoCee
Mi 19. Apr 2017, 10:16
Forum: Units/Komponenten
Thema: COM direkt ansprechen, Ubuntu 32-Bit
Antworten: 12
Zugriffe: 8016

Re: COM direkt ansprechen, Ubuntu 32-Bit

Hallo, Synaser ist ein Teil vom Pakage Synapse. Synapse muß man als Pakage integrieren, Synaser muß nicht installiert werden. Das muß nur in uses eingetragen werden. Ich hab synaser schon oft genutzt. Mit Win, Linux und Linux on Arm9 mit echten coms und usb-coms. Da hab ich bisher alles so hinbekomm...
von NoCee
Di 21. Feb 2017, 21:50
Forum: Dies und Das
Thema: PS/2 über USB Adapter "hot pluggable"?
Antworten: 6
Zugriffe: 3587

Re: PS/2 über USB Adapter "hot pluggable"?

Da der Adapter sich als USB-Tastatur/Maus meldet, kann man sie während des Betriebes ein und ausstecken. Ähnliche Adapter haben wir auch so im Einsatz. Und da funzt das. Ich hab mit so einer Tastatur gerne geschrieben (10-Fingersystem). Hat eine angenehme Haptik. Der Klick war ein wenig laut. Andere...
von NoCee
Di 29. Nov 2016, 13:06
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 77288

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Ich komme aus der Steuerungstechnik (SPS usw.) und da begegnet mir relativ oft Pascal. Zwar weit weg von FPC aber immerhin. Z.B. hat ein großer deutscher SPS-Hersteller in seinem Programmierwerkzeug eine an Pascal angelehnte Hochsprache integriert die dann in einer IEC Norm oder so aufgenommen wurde...
von NoCee
Sa 12. Nov 2016, 13:31
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Arbeiten mit EAN13 als Zahl oder als String?
Antworten: 10
Zugriffe: 2934

Re: Arbeiten mit EAN13 als Zahl oder als String?

Danke für die Antworten. Daß ein gelesener Code mit Nullen beginnen kann hab ich noch gar nicht betrachtet. Beim Lesen der Antworten ist mir dann aufgefallen, daß mir gar nicht klar ist, wie man Zahlen in Strings oder wie vorgeschlagen in Arrays dem Zahlenwert nach so einfach sortieren kann (verglei...
von NoCee
Fr 11. Nov 2016, 20:19
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Arbeiten mit EAN13 als Zahl oder als String?
Antworten: 10
Zugriffe: 2934

Arbeiten mit EAN13 als Zahl oder als String?

Hallo zusammen, ich möchte ein kleines Tool basteln mit dem ich relativ einfache Statistiken von gelesenen Barcodes führen will. Der Barcode kommt über eine RS232 Schnittstelle als Asciifolge. Jetzt habe ich noch keine einzige Zeile programmiert und versuche abzuwägen was besser ist um mit den EAN N...
von NoCee
Fr 11. Nov 2016, 20:01
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo
Antworten: 5
Zugriffe: 3353

Re: Hallo

Ein Willkommen auch von mir. Ich glaube dass du das schon hinkriegst. Als ich mit Lazarus angefangen habe, war ich auch schon nicht mehr sagen wir mal jung. Hab auf der Technikerschule auch mal mit Turbopascal (MS-DOS) anfangen dürfen und bin nach vielen Jahren Abstinenz bei einem Ausflug zu C (wie ...
von NoCee
Mi 20. Jul 2016, 09:40
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Drucker: escape-Sequenzen
Antworten: 10
Zugriffe: 3135

Re: Drucker: escape-Sequenzen

Die serielle Schnittstelle die ich meinte ist auch nur im Drucker eingebaut. Mehrere Drucker die ich kenne, gibt's mit einer RS232 oder mit USB oder mit Netzwerk. Intern unterscheiden die sich aber nur in einer kleinen Platine, die entweder RS232, USB oder Ethernet zu TTL-Logik wandelt damit Drucker...
von NoCee
Di 19. Jul 2016, 18:53
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Drucker: escape-Sequenzen
Antworten: 10
Zugriffe: 3135

Re: Drucker: escape-Sequenzen

Hallo, ich kenne Thermodrucker in primitivausführung. Niedrige Auflösung, serielle Schnittstelle RS232/TTL. Wenn die dann einen USB Anschluß haben, ist ein USB>RS232 Wandler eingebaut. Oft heißt das, der Rechner druckt über eine virtuelle Com-Schnittstelle. Die "Esc"-Sequenz heißt hier das...
von NoCee
Di 24. Mai 2016, 15:03
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Speichern einer fortlaufenden Nummer
Antworten: 13
Zugriffe: 2650

Re: Speichern einer fortlaufenden Nummer

Hallo,
ich hab für so was mal mit INI-Files gearbeitet.
Findet mal viel darüber im Netz und geht relativ einfach.
Hatte vorher noch nie mit Dateien lesen/schreiben in meinen Programmen gearbeitet,
hat aber auf Anhieb damit einwandfrei funktioniert.


http://wiki.freepascal.org/Using_INI_Files/de

NoCee
von NoCee
Mo 9. Mai 2016, 16:49
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Synaser Verbindungsaufbau
Antworten: 8
Zugriffe: 2204

Re: Synaser Verbindungsaufbau

woher weißt du daß das Nullen funktioniert "ser.sendstring('Z'+chr(13)+chr(10));"?
Anhand des Waagendisplays oder weil was zurückkommt. Laut Beschreibung sollte da ja auch ein Response zurück kommen,
allerdings mit weniger Bytes!

NoCee
von NoCee
Di 3. Mai 2016, 18:21
Forum: Freepascal
Thema: Umwandlung Ascii in Byte.
Antworten: 6
Zugriffe: 3116

Re: Umwandlung Ascii in Byte.

Die Umkehrung von Char() ist Ord()
also SerialXmit(Schnittstellenname, ord('X'));

NoCee
von NoCee
Fr 29. Apr 2016, 18:11
Forum: Einsteigerfragen
Thema: [gelöst] Timer zur Laufzeit in Schleife erzeugen
Antworten: 9
Zugriffe: 2479

Re: [gelöst] Timer zur Laufzeit in Schleife erzeugen

Aha, interessant. Ich habs zwar in erster Variante benutzt, aber die Variante mit dem Tag in einem Minimalprogramm ausprobiert, bin ja schließlich neugierig. Was ich im Netz jetzt aber nicht erklärt bekommen habe: Was haben sich das Entwicklerteam dabei gedacht, dieses Tag einzubauen. Wird das irgen...