Lazarus Release 2.2.0

Mitteilungen und Ankündigungen
Antworten
Mattias
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 148
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head)
CPU-Target: xxBit

Lazarus Release 2.2.0

Beitrag von Mattias »

Das Lazarus Team stellt Version Lazarus 2.2.0 bereit.

Diese Version wurde mit FPC 3.2.2 gebaut.

Die Liste der Neuerungen ist hier zu finden:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... ease_notes
http://wiki.lazarus.freepascal.org/User_Changes_3.2.2

Die Liste der Fehlerbehebungen ist hier zu finden:
https://gitlab.com/freepascal.org/lazar ... /fixes_2_2

Die Version kann hier von SourceForge bezogen werden:
http://sourceforge.net/projects/lazarus/files/

Wähle CPU, Betriebssystem, das "Lazarus 2.2.0" Verzeichnis und dann die Version.

Die Checksummen für die SourceForge Dateien sind hier zu finden:
http://www.lazarus-ide.org/index.php?pa ... sums#2_2_0

Minimale Systemanforderungen:

Windows:
2k, XP, Vista, 7, 8, 8.1 and 10, 32 or 64bit.

FreeBSD/Linux:
gtk 2.8 for gtk2, qt4.5 for qt, qt5.6 for qt5, 32 or 64bit.

Mac OS X:
Cocoa (64bit) 10.12 to 11.4, Carbon (32bit) 10.5 to 10.14, qt and
qt5 (32 or 64bit).

Die gilab Seite:
https://gitlab.com/freepascal.org/lazar ... arus_2_2_0

Für Leute, die SourceForge nicht erreichen können, sind die Dateien gespiegelt auch hier zu finden:
ftp://ftp.freepascal.org/pub/lazarus/releases/

Linkat
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 474
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:24
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20; Lazarus 2.2.0 FPC 3.2.2; RaspiOS
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Wohnort: nr Stuttgart

Lazarus 2.2.0 ist da

Beitrag von Linkat »

Zunächst wünsche ich allen Forenlesern ein frohes und gesundes neues Jahr.

Das neue Update Lazarus 2.2.0 ist nun da.

Vielen Dank an Mattias und dem ganzen Entwicklerteam sowie auch den vielen Helfern die die "Kleinarbeit" machen wie: Fehler finden, verschönern, übersetzen ....

Ich habe die neue Version auf meinem LinuxMint 20.0 installiert - wie erwartet läuft es, wie es soll.

Gruß, Linkat

HobbyProgrammer
Beiträge: 71
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Bullseye 64bit, VM Ubuntu 20.04 64bit , Lazarus 2.2.0 , Fpc 3.2.2
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Lazarus Release 2.2.0

Beitrag von HobbyProgrammer »

Auch von mir noch ein gutes neues Jahr an alle,

ich habe soeben versucht meine bestehende Lazarus 2.0.12 installation auf Lazarus 2.2.0 zu upgraden.
Leider bekomme ich beim Kompilieren der IDE um meine bisherige Konfiguration wieder zu bekommen fehler.

Windows 10 Pro 64bit (lazarus-2.2.0-fpc-3.2.2-win32.exe):
- Lazarus 2.2.0 über 2.0.12 installiert.
- vorhandene Konfiguration beibehalten und upgraden.
- Beim Kompilieren Fehler in Unit LazFreeTypeIntfDrawer: 'Fatal: Kann EasyLazFreeType nicht finden'
- installieren des Packages 'freetypelaz1.0' brachte keine Abhilfe.

Linux (KUbuntu 20.04LTS 64bit):
- Lazarus 2.2.0 über 2.0.12 installiert.
- vorhandene Konfiguration beibehalten und upgraden.
- Beim Kompilieren Fehler in Unit sparta_MultiplyResizer: 'Fatal: Kann Generics.Collection nicht finden'

Muß ich bei diesem Versions Spruch doch eine Neuinstallation machen und meine Konfiguration wieder
manuell einrichten?

Grüße
HobbyProgrammer

Mattias
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 148
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head)
CPU-Target: xxBit

Re: Lazarus Release 2.2.0

Beitrag von Mattias »

HobbyProgrammer hat geschrieben:
Do 6. Jan 2022, 14:44
Windows 10 Pro 64bit (lazarus-2.2.0-fpc-3.2.2-win32.exe):
- Lazarus 2.2.0 über 2.0.12 installiert.
- vorhandene Konfiguration beibehalten und upgraden.
- Beim Kompilieren Fehler in Unit LazFreeTypeIntfDrawer: 'Fatal: Kann EasyLazFreeType nicht finden'
- installieren des Packages 'freetypelaz1.0' brachte keine Abhilfe.
Vielleicht hast du noch ein paar alte ppu Dateien. Hast du schon sauber neu kompiliert?
Tools / Configure Build Lazarus / Clean all
HobbyProgrammer hat geschrieben:
Do 6. Jan 2022, 14:44
Linux (KUbuntu 20.04LTS 64bit):
- Lazarus 2.2.0 über 2.0.12 installiert.
- vorhandene Konfiguration beibehalten und upgraden.
- Beim Kompilieren Fehler in Unit sparta_MultiplyResizer: 'Fatal: Kann Generics.Collection nicht finden'
Auch hier: sauber neu kompilieren und nachsehen, ob wirklich FPC 3.2.2 und nicht irgendein alter FPC benutzt wird.

HobbyProgrammer
Beiträge: 71
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Bullseye 64bit, VM Ubuntu 20.04 64bit , Lazarus 2.2.0 , Fpc 3.2.2
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Lazarus Release 2.2.0

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ich habe nun zuerst die alte Installation (unter Windows und Linux) bis auf den Config Ordner komplett deinstalliert/gelöscht und dann nochmal neu installiert und kompiliert. Läuft nun einwandfrei. :D :D :D

Vielen Dank
HobbyProgrammer

jwdietrich
Beiträge: 154
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: macOS 10.4-11.6, Windows 2000-10, Raspbian (L 2.0.12, FPC 3.2.0)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lazarus Release 2.2.0

Beitrag von jwdietrich »

Ich hatte am Mac (macOS 10.14 Mojave und 11.6 Big Sur) auch ein wenig Probleme, die neue Version zum Laufen zu bekommen. Letztlich hat es geholfen, bestimmte Einstellungen im Ordner ~/.lazarus in meinem Home-Verzeichnis zu löschen und neu anlegen zu lassen. Jetzt läuft die neue Version einwandfrei.

Unter Windows hatte ich gar keine Schwierigkeiten (Windows 7 und Windows 10).

jwdietrich
Beiträge: 154
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: macOS 10.4-11.6, Windows 2000-10, Raspbian (L 2.0.12, FPC 3.2.0)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lazarus Release 2.2.0

Beitrag von jwdietrich »

heise online hat die neue Version kurz in den Developer Snapshots beschrieben.

Antworten