Stuttgarter Lazarus -Treffen

Alle Informationen zu Treffen der regionalen Lazarus-Gruppen
Antworten
Linkat
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 454
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:24
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20; Lazarus 2.0.10 FPC 3.2.0; Raspbian
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Wohnort: nr Stuttgart

Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von Linkat »

Ankündigung zum

10. Stuttgarter Lazarus -Treffen

Wir treffen uns wieder am:

Freitag den 09.08.2013 ab 19:00 Uhr in Fellbach bei Stuttgart


Da der Treffpunkt nicht öffentlich ist, schicke ich den Interessenten die genaue Ortsangabe per PN zu.

Damit wir einen Überblick haben wie viele Personen kommen, bitte ich um eine kurze Nachricht.

Es wäre schön, wenn zusätzlich zu den sechs "Stammgästen" neue Interessenten dazu stoßen würden.

Gruß, Linkat

corpsman
Beiträge: 1163
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 08:54
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Mate, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von corpsman »

Als Stammgast, bin ich natürlich auch wieder dabei. Gibts schon Themenvorschläge ?
--
Just try it

Patito
Beiträge: 203
Registriert: Di 22. Sep 2009, 13:08
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z)
CPU-Target: xxBit

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von Patito »

Wie schnell die Zeit vergeht. Ich bin auch wieder dabei.

Mit Themen halte ich mich mal zurück - nehme mir aber mal vor bis dahin meinen Parser unter Linux zum laufen zu kriegen.
Wenn Zeit ist, könnte man noch kurz zeigen wie man das dann mit Valgrind profilen kann.

Benutzeravatar
h-elsner
Beiträge: 99
Registriert: Di 24. Jul 2012, 15:42
OS, Lazarus, FPC: LINUX Mint18.3, Win10, Lazarus 2.0.8, FPC3.0.4
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von h-elsner »

Diesmal möchte ich auch dabei sein.

Gruß HE

Linkat
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 454
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:24
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20; Lazarus 2.0.10 FPC 3.2.0; Raspbian
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Wohnort: nr Stuttgart

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von Linkat »

Hallo h-elsner,
habe Dir die Adresse zugemailt.

Gruß, linkat

Eb
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 212
Registriert: Di 5. Feb 2008, 15:32
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint - Laz 2.0.6
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Stuttgart

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von Eb »

bei mir wirds diesmal leider nichts :(
nächstes mal wieder.

Patito
Beiträge: 203
Registriert: Di 22. Sep 2009, 13:08
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z)
CPU-Target: xxBit

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von Patito »

Ich habe mein Programm jetzt mal unter Linux zum laufen gebracht (mit Typhon IDE 4.4).
Die Portierung von Delphi zu Free Pascal war sehr einfach.

Der Wechsel unter Lazarus von Windows zu Linux gieng zwar auch relativ schnell, war
aber etwas problematischer.

Lubus
Beiträge: 25
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 17:07

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von Lubus »

Hallo an alle,
ich komme auch und freue mich schon auf den kurzweiligen Abend. :D
Gruß
Lubus

corpsman
Beiträge: 1163
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 08:54
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Mate, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von corpsman »

Guten morgen allerseits,

Nun ist es schon wieder Rum das Lazarus Treffen Stuttgart.

Wir waren 6 Teilnehmer und hatten wieder viele Interessante Themen :

- Vorstellung einer Visualisierungssoftware für Photo voltaik Anlagen
- Bericht übers Kölner Lazarus Treffen
- Kurze einblicke in CodeTyphon
- Auslesen der Versionsinformationen aus einer Anwendung
- Mehrsprachen Unterstützung für die Anwendung

Im kleineren Kreis, nach der offiziellen Veranstaltung
- Vorteile der Objektorientierung anhand des Beispiels Balanced1 / 2
- Grundlagen des Compilerbau, am Beispiel QProgrammer und mittels Attribut Gramatiken

der Nächste Termin wurde auf den 29.11.2013 festgelegt.

Gruß

Corpsman
--
Just try it

Benutzeravatar
h-elsner
Beiträge: 99
Registriert: Di 24. Jul 2012, 15:42
OS, Lazarus, FPC: LINUX Mint18.3, Win10, Lazarus 2.0.8, FPC3.0.4
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von h-elsner »

Das Treffen war lehrreich und horizonterweiternd - danke dafür.
Nachtrag:
Visualisierungssoftware für Photovoltaik Anlagen: http://h-elsner.homeip.net/mydat/pvausw.htm
* Für die FTP-Funktionen wurde inet Anfang 2012 gegen indy ausgetauscht wegen diesem Problem: http://lnet.wordpress.com/2011/03/16/ft ... screpancy/

Gruß HE

ArchieJohnson
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 10:48

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von ArchieJohnson »

corpsman hat geschrieben:Guten morgen allerseits,

Nun ist es schon wieder Rum das Lazarus Treffen Stuttgart.

Wir waren 6 Teilnehmer und hatten wieder viele Interessante Themen :

- Vorstellung einer Visualisierungssoftware für
Photovoltaik Anlagen
- Bericht übers Kölner Lazarus Treffen
- Kurze einblicke in CodeTyphon
- Auslesen der Versionsinformationen aus einer Anwendung
- Mehrsprachen Unterstützung für die Anwendung

Im kleineren Kreis, nach der offiziellen Veranstaltung
- Vorteile der Objektorientierung anhand des Beispiels Balanced1 / 2
- Grundlagen des Compilerbau, am Beispiel QProgrammer und mittels Attribut Gramatiken

der Nächste Termin wurde auf den 29.11.2013 festgelegt.

Gruß

Corpsman

Sehr schönes Treffen .. Gute Themen wurden angehoben .. Haben Sie Informationen über bevorstehende Treffen Zeitplan? Warten auf Antwort ..
Zuletzt geändert von ArchieJohnson am Sa 21. Dez 2013, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.

corpsman
Beiträge: 1163
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 08:54
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Mate, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Stuttgarter Lazarus -Treffen

Beitrag von corpsman »

Das nächste Treffen ist geplant für den 28.02.2014.

Die Themen sind noch offen, evtl. Stelle ich das xyz-board vor, aber ist noch nicht sicher ob es dahin fertig ist.

Wenn ein bestimmter Themenwunsch besteht, einfach melden, evtl bereitet jemand was vor.

Gruß

Corpsman
--
Just try it

Antworten