Z180SoftSystem

Vorstellungen von Programmen, welche mit Lazarus erstellt worden.
HobbyProgrammer
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ich habe versucht dein Programm zu kompilieren, bis auf eine fehlende Packe, welch aber automatisch vom Online Packager bezogen werden konnte, lief es auf Anhieb.
Du hast Recht. Da hat sich ne Abhängigkeit zu den EyeCandyControls eingeschlichen. Ist wohl ein Überbleibsel aus der Anfangszeit des Projekts. Die Abhängigkeit kann gelöscht werden. Im nächsten Commit auf Github ist diese dann weg und das Z180SoftSystem kann dann auf einfachen Lazarus Standardinstallationen kompiliert werden.

Du hast viele Edits, welche zum Dateien laden da sind.
Ich hätte eine Anregung für dich, mache ComboBoxen daraus.
Ich weis jetzt nicht was an den TFileNameEdits schlecht sein soll. Wenn Du magst kann Du mal mit Deinem Vorschlag
einen Dialog umbauen. :)

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Du hast Recht. Da hat sich ne Abhängigkeit zu den EyeCandyControls eingeschlichen. Ist wohl ein Überbleibsel aus der Anfangszeit des Projekts. Die Abhängigkeit kann gelöscht werden.
Stimmt, geht ohne.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Wenn Du magst kann Du mal mit Deinem Vorschlag
einen Dialog umbauen.
Ich habe dir unter "System --> Disketten Laufwerke" etwas reingeflickt.
Dateianhänge
Z180SoftSystem-modifiziert.zip
(230.05 KiB) 21-mal heruntergeladen
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Ok danke. Heut schaff ichs nichtmehr. Aber ich denke morgen schau ich mir das mal an. :)

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Wen ich mal Lust habe, mache ich mal eine Komponente daraus. So das es ähnlich ist in der Handhabung wie das was du verwendest hattest.

Ich habe noch etwas, welches Formpositionen automatisch speichert. Dazu muss man nur im FormCreate und FormDestroy ein Procedure aufrufen.
Um die Keys muss man sich nicht kümmern, die werden automatisch aus dem Form.Name erzeugt.

Hier habe ich alles so gemacht. https://github.com/sechshelme/Lazarus-E ... UI_Package
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Im Augenblick bin ich dabei die Terminalemulation voranzutreiben. Das Z180SoftSystem steht auch seit letzten Dienstag im Microkontroler.net zur Verfügung. Von dort gabs einiges an Feedback mit Tests von CP/M Software wo noch der eine oder andere Fehler sich gezeigt hat. Vorrang hat jetzt die Terminalemulation, dann das virtuelle IDE Festplatten Interface. Wenn das dann zufriedenstellend läuft, sind evtl. kosmetische Ergänzungen dran.

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Hast du die bewusst gemacht, oder ist dir dies untergegangen ?
Bei "System --> Speichereinstellungen", hat es ComboxBoxen, bei denen man jeden Quatsch reinschreiben kann.
Ich denke, du hättest diese lieber ReadOnly.
Dies würde so gehen:

Code: Alles auswählen

  ComboBox.Anchors := [akTop, akLeft, akRight];
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Da habe ich noch etwas gefunden.
https://wiki.freepascal.org/Z80
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 597
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.7 FPC 3.04)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von fliegermichl »

Mathias hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 17:24
Hast du die bewusst gemacht, oder ist dir dies untergegangen ?
Bei "System --> Speichereinstellungen", hat es ComboxBoxen, bei denen man jeden Quatsch reinschreiben kann.
Ich denke, du hättest diese lieber ReadOnly.
Dies würde so gehen:

Code: Alles auswählen

  ComboBox.Anchors := [akTop, akLeft, akRight];
Ich denke eher du meinst die Property Style auf csDropDownList?

HobbyProgrammer
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Mathias hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 17:24
Hast du die bewusst gemacht, oder ist dir dies untergegangen ?
Bei "System --> Speichereinstellungen", hat es ComboxBoxen, bei denen man jeden Quatsch reinschreiben kann.
Oh nein, das ist so nicht geplant. :oops:
Das muß ich mir gleich heute Abend anschauen. Danke für den Hinweis. :(

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Oh nein, das ist so nicht geplant. :oops:
Das muß ich mir gleich heute Abend anschauen. Danke für den Hinweis. :(
Um solche Sachen bin ich in meinen Projekten auch froh. Viele Fehler sieht man selbst nicht.
Obwohl ich schreibe, das ich um Kritik dankbar bin, kommt SEHR selten ein Echo. :roll:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

HobbyProgrammer
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Denn gleichen Fehler hab ich auch in den Dialog für die Disketten Laufwerke eingebaut. :oops:

Habs gefixt. Ist also in der nächsten Version behoben. Kann aber noch 1 oder 2 Wochen dauern bis die nächste Version fertig ist.

HobbyProgrammer
Beiträge: 37
Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:51
OS, Lazarus, FPC: Host: Debian Buster 64bit, VM Ubuntu 18.04 64bit , Lazarus 2.0.8 , Fpc 3.0.4
CPU-Target: Core i7-9750H
Wohnort: Deutschland , Baden-Württemberg

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von HobbyProgrammer »

Nun, ists doch schneller gegangen als gedacht. Ich habe die Version 1.2 angehängt. Der Sourcecode ist wieder bei Github zu finden: https://github.com/ProgrammingHobby/Z180SoftSystem

Das Terminal kann nun mit Escape Steuersequenzen umgehen. Und es ist auch eine neue CP/M Testversion dabei. Im CP/M-Bios hatten sich 2 Fehler eingeschlichen die den Start von TurboPascal sowie WordStar verhindert haben.

Falls noch ESC-Steuerzeichen fehlen oder nicht richtig funktionieren, bitte melden. :)
Dateianhänge
Z180SoftSystem_v1.2.0.zip
(993.2 KiB) 13-mal heruntergeladen
Z180SoftSystem_v1.2.0.7z
(859.22 KiB) 7-mal heruntergeladen
CPM_Testdaten.zip
(173.24 KiB) 9-mal heruntergeladen

Mathias
Beiträge: 4899
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von Mathias »

Ich habe dein Programm mal mit deinem Images gestartet.
Wen ich das '?', kommt ein 'a'.
Beim 'ü' ein 's'.
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2020-06-26 14-09-21.png
Bildschirmfoto vom 2020-06-26 14-09-21.png (86.75 KiB) 153 mal betrachtet
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

sstvmaster
Beiträge: 342
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 23:12
OS, Lazarus, FPC: OS: Windows 10 | Lazarus: 2.0.8 + Fixes + Trunk 32bit
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Dresden

Re: Z180SoftSystem

Beitrag von sstvmaster »

Scheint mit Linux und Zeichensatz zusammen zu hängen. Hier unter Windows 10 alles Normal.
Dateianhänge
z180_win.jpg
z180_win.jpg (50.52 KiB) 152 mal betrachtet
LG Maik

Antworten