mobiles design

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben

mobiles design

Beitragvon Bauer321 » 1. Apr 2014, 10:13 mobiles design

das mobile design des forums funktioniert nicht. seit dem ich es einmal an hatte wir bei jedem besuch das portal im mobilen design angesteuert. dies ist jedoch nicht für das portal angepasst.
auch das löschen der cookies und des chaches hat keine besserung herbeigeführt. leider habe ich sogar versehentlich auch gleich noch meinen verlauf gelöscht.
www.mcpatcher.net | www.hoeper.me
Bauer321
 
Beiträge: 465
Registriert: 21. Aug 2010, 20:30
Wohnort: nahe Bremen
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Ultimate (L 1.2.2 FPC 2.6.4 32-bit) | 
CPU-Target: 64-Bit
Nach oben

Beitragvon Maria73 » 11. Apr 2014, 15:47 Re: mobiles design

Also bei mir funktioniert das ohne Probleme. Versuch doch einfach mal deine Chronik und Cookies zu löschen. Hat bei mir auch schon Wunder bewirkt. Ansonsten mal schauen, ob du nicht eine Einstellung im Browser findest, wo du einstellen kannst, ob die Seiten als Desktop-Seiten oder Mobile Seiten aufgerufen werden sollen.
Maria73
 
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2014, 16:32
Wohnort: 8700
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon Bauer321 » 5. Mai 2014, 09:29 Re: mobiles design

Das problem besteht bei mir nach wie vor. Habe schon zwei mal cookies und cache gelöscht, hat nicht geholfen.

Ich muss jedes mal wieder manuell das design umstellen, da das portal ansonsten unbenutzbar ist.

Aber auch das Desktop Design ist (zumindestens auf dem Handy) nicht besonders gut.
Antwortet man geht die Antworten Box bis irgendwo nach unten in den Text von Anhang hochladen etc..

Aber das mobile funktioniert halt auf der startseite nicht.

Ich benutze Chrome unter Android mit einem Galaxy S4.

Wenn gewünscht kann ich mich anfang juni gerne um einen Design fix bemühen.
www.mcpatcher.net | www.hoeper.me
Bauer321
 
Beiträge: 465
Registriert: 21. Aug 2010, 20:30
Wohnort: nahe Bremen
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Ultimate (L 1.2.2 FPC 2.6.4 32-bit) | 
CPU-Target: 64-Bit
Nach oben

Beitragvon Bauer321 » 5. Mai 2014, 09:36 Re: mobiles design

hier nochmal ein Bild, wie das Ganze bei mir aussieht
http://mno.pw/Screenshot_2014-05-05-10-30-23-1
www.mcpatcher.net | www.hoeper.me
Bauer321
 
Beiträge: 465
Registriert: 21. Aug 2010, 20:30
Wohnort: nahe Bremen
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Ultimate (L 1.2.2 FPC 2.6.4 32-bit) | 
CPU-Target: 64-Bit
Nach oben

Beitragvon Dodo » 11. Jun 2014, 08:53 Re: mobiles design

Alternativ kann ich empfehlen eine App wie z.B. Tapatalk zu benutzen, damit kannst du bequem durch dieses (bzw. andere Foren) blättern, schnell antworten erstellen und dich über Neues informieren. :wink:

Gruß
Habt Geduld mit mir, ich bin blutiger Anfänger... doch aller Anfang ist schwer :-)
Dodo
 
Beiträge: 6
Registriert: 16. Mai 2014, 20:21
Wohnort: Baden
OS, Lazarus, FPC: Win7, Lazarus v1.2.2, FPC 2.6.4 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Christian » 14. Jun 2014, 17:09 Re: mobiles design

Das ja genial.
Wir schaffens schlanke Usenet Protokoll zugunsten krepliger und mit Bildern und Werbung überfrachteter Webforen ab.
Nur um dann im "App" Zeitalter Apps zu bauen die sich wie Usenet reader verhalten und die krepligen Webforen Parsen.
Fortschritt ist was tolles.
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/
Christian
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 6092
Registriert: 21. Sep 2006, 06:51
Wohnort: Dessau
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z) | 
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Nach oben

Beitragvon Bauer321 » 21. Jul 2014, 00:07 Re: mobiles design

Das "problem" besteht nach wie vor. Insgesamt gefällt mir das mobile Design gut, aber es wäre schon wenn das Portal auch als mobile variante umgesetzt werden würde
www.mcpatcher.net | www.hoeper.me
Bauer321
 
Beiträge: 465
Registriert: 21. Aug 2010, 20:30
Wohnort: nahe Bremen
OS, Lazarus, FPC: Windows 7 Ultimate (L 1.2.2 FPC 2.6.4 32-bit) | 
CPU-Target: 64-Bit
Nach oben

Beitragvon Patito » 21. Jul 2014, 07:49 Re: mobiles design

Christian hat geschrieben:Das ja genial.
Wir schaffens schlanke Usenet Protokoll zugunsten krepliger und mit Bildern und Werbung überfrachteter Webforen ab.
Nur um dann im "App" Zeitalter Apps zu bauen die sich wie Usenet reader verhalten und die krepligen Webforen Parsen.
Fortschritt ist was tolles.


Wenn es eine brauchbare Gruppe für Pascal im Usenet gäbe, wäre ich bestimmt nicht hier.
de.comp.lang.pascal wurde wohl vor 2 Jahren wegen Inaktivität gelöscht.

de.comp.lang.delphi.misc gibt es wohl noch.
Patito
 
Beiträge: 203
Registriert: 22. Sep 2009, 12:08
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon m.fuchs » 21. Jul 2014, 07:53 Re: mobiles design

Patito hat geschrieben:Wenn es eine brauchbare Gruppe für Pascal im Usenet gäbe, wäre ich bestimmt nicht hier.
de.comp.lang.pascal wurde wohl vor 2 Jahren wegen Inaktivität gelöscht.
de.comp.lang.delphi.misc gibt es wohl noch.


Die jungen Leute von heute wissen doch gar nicht mehr was Usenet ist. Deswegen gibt es dort auch so wenig Aktivität.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
 
Beiträge: 2186
Registriert: 22. Sep 2006, 18:32
Wohnort: Berlin
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0, FPC 3.0.4) | 
CPU-Target: x86, x64, arm
Nach oben

Beitragvon mse » 21. Jul 2014, 08:05 Re: mobiles design

NNTP ist meiner Meinung nach die weitaus beste, schnellste und bequemste Art um über Opensource Projekte zu diskutieren. Es ist ein Jammer, dass es von den unsäglichen Webforen flachgewalzt wurde.
mse
 
Beiträge: 2013
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

Beitragvon Patito » 21. Jul 2014, 08:33 Re: mobiles design

mse hat geschrieben:NNTP ist meiner Meinung nach die weitaus beste, schnellste und bequemste Art um über Opensource Projekte zu diskutieren. Es ist ein Jammer, dass es von den unsäglichen Webforen flachgewalzt wurde.


Bei Free Pascal läuft ja viel über Mailinglisten - eine Newsgroup wäre mir da viel lieber.
Wenn man die Mails alle aboniert, wird man zugeschüttet, und wenn man die Mails nicht nimmt, ist es recht schwierig eine Antwort an
die richtige Stelle im Antwort-Baum zu bekommen (ich habe zwar versucht die Id von der Mail, auf die ich geantwortet habe einzutragen,
aber so richtig hat das glaube ich nie funktioniert).

Mit Newsgroups muss man zwar ein wenig herumkonfigurieren, aber ich finde NNTP einfach praktischer als diese Mailinglisten.
Das Forum hier ist jetzt nicht so schlecht, aber es ist eben leider nur ein Forum...
Patito
 
Beiträge: 203
Registriert: 22. Sep 2009, 12:08
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon mse » 21. Jul 2014, 08:46 Re: mobiles design

Patito hat geschrieben:Mit Newsgroups muss man zwar ein wenig herumkonfigurieren, aber ich finde NNTP einfach praktischer als diese Mailinglisten.
Das Forum hier ist jetzt nicht so schlecht, aber es ist eben leider nur ein Forum...

gmane hat ein NNTP interface zu fpc-pascal:
http://dir.gmane.org/gmane.comp.compile ... al.general
Lazarus:
http://dir.gmane.org/gmane.comp.ide.lazarus.general
Auch die MSEgui Mailinglist ist dort erhältlich:
http://dir.gmane.org/gmane.comp.ide.mseide.user
Ich würde die Mailinglist gerne auf NNTP umstellen, kenne aber keinen langzeitzuverlässigen Provider.
mse
 
Beiträge: 2013
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

Beitragvon corpsman » 21. Jul 2014, 15:43 Re: mobiles design

Servus Bauer321,

Das Problem mit dem mobilen Design hatte ich auf meinem Odroid auch, Da ich das Lazarusforum aber als Bookmark nutze und eigentlich nie "händisch" die URL eintippe musste ich nur den Bookmark auf :
http://www.lazarusforum.de/portal.php?mobile=desktop

setzen und alles ist wieder gut ;)
--
Just try it
corpsman
 
Beiträge: 1088
Registriert: 28. Feb 2009, 08:54
Wohnort: Stuttgart
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Mate, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0 | 
CPU-Target: 64Bit
Nach oben

Beitragvon Patito » 22. Jul 2014, 09:48 Re: mobiles design

mse hat geschrieben:gmane hat ein NNTP interface zu fpc-pascal:
http://dir.gmane.org/gmane.comp.compile ... al.general
Lazarus:
http://dir.gmane.org/gmane.comp.ide.lazarus.general
Auch die MSEgui Mailinglist ist dort erhältlich:
http://dir.gmane.org/gmane.comp.ide.mseide.user
Ich würde die Mailinglist gerne auf NNTP umstellen, kenne aber keinen langzeitzuverlässigen Provider.


Cool. Gmane hat zwar nicht alle Mailinglisten, aber immerhin ist das schon mal ein Fortschritt.
Mal sehen, ob es mit dem Posten über Gmane klappt...
Patito
 
Beiträge: 203
Registriert: 22. Sep 2009, 12:08
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z) | 
CPU-Target: xxBit
Nach oben

Beitragvon mse » 22. Jul 2014, 10:06 Re: mobiles design

Man kann weitere Mailinglisten anmelden:
http://gmane.org/subscribe.php
Das posten ist hier beschrieben:
http://gmane.org/post.php
Bedingung ist, dass man bei der entsprechenden Mailinglist registriert ist.
mse
 
Beiträge: 2013
Registriert: 16. Okt 2008, 09:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0) | 
CPU-Target: x86,x64,ARM
Nach oben

• Themenende •

Zurück zu Dies und Das



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

porpoises-institution
accuracy-worried