Registrierung

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.
Antworten
uli1
Beiträge: 4
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 18:56

Registrierung

Beitrag von uli1 »

Hallo,

die Frage nach der aktuellen Lazarus-Version bei der Registrierung ist keine gute Idee. Aktuell ist 2.0.10, damit hat die Registrierung nicht geklappt. Im try-and-error-Verfahren hat dann 2.0.8 geklappt. Eine andere Frage wäre sinnvoll, oder "Welche Lazarus-Version wurde am 16. April 2020 veröffentlicht?"

Uli

Mathias
Beiträge: 5084
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Registrierung

Beitrag von Mathias »

Auf was bezieht sich die Registrierung ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Ich934
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 133
Registriert: So 5. Mai 2019, 16:52
OS, Lazarus, FPC: ArchLinux und Windows mit FPCUPdeluxe (L: 2.0.X, FPC 3.2.0)
CPU-Target: x86_64, i386
Wohnort: Bayreuth

Re: Registrierung

Beitrag von Ich934 »

Ich vermute das Forum und die Sicherheitsprüfung. Da kann man feste Fragen hinterlegen. Eventuell ist dort das mit 2.0.8 hinterlegt und natürlich jetzt veraltet...

cu tb
Tipp für PostgreSQL: www.pg-forum.de

uli1
Beiträge: 4
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 18:56

Re: Registrierung

Beitrag von uli1 »

Ich934 hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 09:05
Ich vermute das Forum und die Sicherheitsprüfung. Da kann man feste Fragen hinterlegen. Eventuell ist dort das mit 2.0.8 hinterlegt und natürlich jetzt veraltet...
ja, genau. Wenn die Frage so bleibt müssen die Forenbetreiber bei jeder neuen Lazarus-Version die Antwort ändern. Und das scheint nicht zeitnah zu funktionieren.

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2302
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Registrierung

Beitrag von m.fuchs »

Danke für den Hinweis, ich hab da mal andere Fragen deren Antworten sich nicht ändern eingepflegt.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

thosch
Beiträge: 194
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 20:32

Re: Registrierung

Beitrag von thosch »

uli1 hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2020, 19:09
Hallo,

die Frage nach der aktuellen Lazarus-Version bei der Registrierung ist keine gute Idee. Aktuell ist 2.0.10, damit hat die Registrierung nicht geklappt. Im try-and-error-Verfahren hat dann 2.0.8 geklappt. Eine andere Frage wäre sinnvoll, oder "Welche Lazarus-Version wurde am 16. April 2020 veröffentlicht?"

Uli
Letzteres hätte ich auch nicht so einfach beantworten können. Ich nutze eine Lazarus Version so lange, wie sie für mich passt. Eine neue kommt da erst, wenn die Neuerungen aufweist, die für mich einen echten Mehrwert darstellen. Und Installationsdaten oder Herausgabedatum einer Lazarusversion interessiert mich da erst recht nicht. Das Datum der Installation meiner Lazarus Version geht also auch nicht

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4284
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Registrierung

Beitrag von af0815 »

Ich finde das genial, was bei der Wiki von freepascal verwendet wird. Einfache eine String Concat von zwei Zahlen. Das ist absolut Robotfeindlich :D

Wäre selbst fast daran gescheitert, weil ich zuerst nicht gelesen habe :mrgreen:
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Antworten