VGA Auflösung

Antworten
Mr.Fisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 22:46
OS, Lazarus, FPC: WinCE (L 0.9.26 FPC 2.2.3)
CPU-Target: ARM
Kontaktdaten:

VGA Auflösung

Beitrag von Mr.Fisch »

Hallo,

ich habe einen VGA-PDA (HTC Diamond 640x480). Die erzeugten Programme starten alle in QVGA-Auflösung (320x240), auch wenn ich das Fenster in der IDE größer definiere. Hat jemand einen Tipp für mich?

Grüße aus Hamburg
Mr.Fisch

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7097
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: VGA Auflösung

Beitrag von pluto »

Hast du AutoSize auf True im From ?

Du könntest deine Größe Automatisch setzten. Wenn ich dich richtig verstanden habe. Über das Screen(?...?) Objekt kannst du die Desktop Auflösung ermitteln.
MFG
Michael Springwald

Christian
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 6079
Registriert: Do 21. Sep 2006, 07:51
OS, Lazarus, FPC: iWinux (L 1.x.xy FPC 2.y.z)
CPU-Target: AVR,ARM,x86(-64)
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: VGA Auflösung

Beitrag von Christian »

Pluto, das geht unter WinCE nicht so einfach. Da mus wohl eher der Fehler in der WinCE Schnittstelle korrigiert werden
W.m.k.A.h.e.m.F.h. -> http://www.gidf.de/

Poelser
Beiträge: 55
Registriert: Do 6. Nov 2008, 14:16
OS, Lazarus, FPC: Windows Vista (L 1.0.6 FPC 2.6.0)
CPU-Target: Intel 32 Bit/Arm

Re: VGA Auflösung

Beitrag von Poelser »

Reagiere auf FormChangeBounds, da kannst du die Fenstergröße setzen. Das wird übrigens auch ausgelöst, wenn auf dem PDA z.B. ins Querformat gewechselt wird.

CU, der Poelser

Mr.Fisch
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 22:46
OS, Lazarus, FPC: WinCE (L 0.9.26 FPC 2.2.3)
CPU-Target: ARM
Kontaktdaten:

Re: VGA Auflösung

Beitrag von Mr.Fisch »

Vielen Dank für die Antworten.
Das Problem konnte ich damit allerdings noch nicht lösen.

Vielleicht noch mal zur Klarheit:
Die definierte Fenstergröße wird schon korrekt übernommen: Fenster in VGA-Größe (640x480) werden einfach im QVGA-Modus (320x240) mit entsprechenden Scrollbalken dargestellt.

Die durch Lazarus erzeugten Programme scheinen automatisch den PDA in den QVGA-Modus zu schalten. Hatte auf einen Registry-Patch gehofft, konnte aber nichts finden.

Naja, immerhin sind die erzeugten Programme damit gut kompatible zu den unterschiedlichsten PDA-Modellen ;)

Grüße aus Hamburg
Mr.Fisch

Antworten