Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cause a

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...
Antworten
Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cause a

Beitrag von photor »

Hallo Forum,

habe beschlossen, nach Weihnachten weiter an meinem "Projekt" zu "arbeiten" und bekomme jetzt folgende Meldung beim compilieren:

Code: Alles auswählen

Projekt kompilieren, Ziel: roadload: Erfolg, Warnungen: 2
roadload.lpr(22,1) Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cause a linking failure
roadload.lpr(22,1) Warning: "crtendS.o" not found, this will probably cause a linking failure 


"Jetzt" heißt, dass zwischenzeitlich mein Arch Linux brav ge-update-t, wobei Free Pascal als auch Lazarus auf die Versionen

Code: Alles auswählen

[photor@Picard ~]$ pacman -Ss pascal
community/fpc 3.0.0-1 [Installiert]
    The Free Pascal Compiler is a Turbo Pascal 7.0 and Delphi compatible 32bit
    Pascal Compiler. It comes with fully TP 7.0 compatible run-time library.
community/fpc-src 3.0.0-1 [Installiert]
    Sources for the FreePascal compiler (required by the Lazarus IDE)
community/lazarus 1.4.4-2 [Installiert]
    Delphi-like IDE for FreePascal common files
community/lazarus-gtk2 1.4.4-2 [Installiert]
    Delphi-like IDE for FreePascal gtk2 version 

hochgezogen wurden (die Arch Linux-Installation wird quasi tagesaktuell gehalten). Verstehen tue ich die Warnungen nicht - innerhalb der IDE kann ich das Programm ausfürhren, extern noch nicht probiert. Ist das ein Schönheitsfehler oder hat sich irgendeine Einstellung geändert?

Hier noch der Code zum .lpr-File, der angemeckert wird.

Code: Alles auswählen

program roadload;
 
{$mode objfpc}{$H+}
 
  {$IFDEF UNIX}{$IFDEF UseCThreads}
  cthreads,
  {$ENDIF}{$ENDIF}
  Interfaces, // this includes the LCL widgetset
  Forms, tachartlazaruspkg,
  rl_main, rl_help, rl_data, rl_parameter, vinfo
  { you can add units after this };
 
{$R *.res}
 
begin
  RequireDerivedFormResource := True;
  Application.Initialize;
  Application.CreateForm(TForm1, Form1);
  Application.CreateForm(TFormParameter, FormParameter);
  Application.Run;
end. 


Danke für eine Erleuchtung,

Photor

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8515
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von theo »

Einfach vergessen.
Hat nichts mit dir zu tun und tut auch nichts böses. Ist ja auch nur eine Warnung und kein Fehler.
Hat Irgendwas mit Binutils zu tun. http://gcc.gnu.org/onlinedocs/gccint/In ... ation.html

Ist harmlos.

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von photor »

Moin theo,

schön - nee, unschön. Aber gut, dann ist das so.

Ciao,

Photor

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8515
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von theo »

Ist doch nicht schlimm. :wink:
Du kannst mit rechts auf die Meldung klicken und diesen Nachrichtentyp verbergen.

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

[gelöst] Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probabl

Beitrag von photor »

Danke für den Trost, theo. Es geht mir auch schon wieder viiieeel besser. :wink:

Da ich jetzt weiß, dass es nix Schlimmes ist, werde ich sie verbergen.

Danke und ciao,

Photor

mse
Beiträge: 2013
Registriert: Do 16. Okt 2008, 10:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0)
CPU-Target: x86,x64,ARM

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von mse »

Führe gcc aus:

Code: Alles auswählen

 
gcc --print-libgcc-file-name
 

Das Resultat ist z.B.:

Code: Alles auswählen

 
gcc --print-libgcc-file-name
/usr/lib/gcc/i586-suse-linux/4.8/libgcc.a
 

Dann setze in .fpc.cfg ein (gilt für das Beispiel, gegebenenfalls anpassen):

Code: Alles auswählen

 
-Fl/usr/lib/gcc/i586-suse-linux/4.8
 

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8515
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von theo »

Ja, der Vorschlag von mse wirkt.
Hat das noch einen anderen Effekt, als simples ignorieren der Meldung?

mse
Beiträge: 2013
Registriert: Do 16. Okt 2008, 10:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0)
CPU-Target: x86,x64,ARM

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von mse »

Dadurch findet ausser ld auch FPC die benötigten Objekt-Dateien. Dies hat vermutlich keinen Einfluss, da gcc/ld dieses Verzeichnis entweder fest programmiert hat oder sonstwie im System findet. Wie das genau abläuft weiss ich nicht.

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von photor »

Hallo,

Danke für die Zusatzinfos. Ich habe das gerade mal angetestet:

Code: Alles auswählen

[photor@Picard ~]$ gcc --print-libgcc-file-name
/usr/lib/gcc/x86_64-unknown-linux-gnu/5.3.0/libgcc.a

sieht plausibel aus. Allerding existiert keine .fpc.cfg in meinem $HOME (ich habe noch keine angelegt - also auch plausibel) ...

Code: Alles auswählen

[photor@Picard ~]$ locate fpc.cfg
/etc/fpc.cfg
/usr/share/man/man5/fpc.cfg.5.gz

sondern nur eine systemweite in /etc. Die würde ich aber nur ungern anfassen, da ich die sonst nach jedem Update wieder anfassen muss.

Ich nehme an, wenn ich eine ~/.fpc.cfg mit genau einer Zeile (nämlich -Fl/usr/lib/gcc/x86_64-unknown-linux-gnu/5.3.0) anlege, hat das den gewünschten Effekt (und hoffentlich keine Nebeneffekte).

Ciao,

Photor

PS: BTW: sollte man das als Bug melden - und wenn ja, wo?

mse
Beiträge: 2013
Registriert: Do 16. Okt 2008, 10:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0)
CPU-Target: x86,x64,ARM

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von mse »

photor hat geschrieben:Ich nehme an, wenn ich eine ~/.fpc.cfg mit genau einer Zeile (nämlich -Fl/usr/lib/gcc/x86_64-unknown-linux-gnu/5.3.0) anlege, hat das den gewünschten Effekt (und hoffentlich keine Nebeneffekte).

Die systemwite fpc.cfg muss nach ~/.fpc.cfg kopiert und mit -Fl/usr/lib/gcc/x86_64-unknown-linux-gnu/5.3.0 ergänzt werden.
http://www.freepascal.org/docs-html/cur ... 310003.1.5
PS: BTW: sollte man das als Bug melden - und wenn ja, wo?

Hier:
http://bugs.freepascal.org/my_view_page.php

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von photor »

mse hat geschrieben:Die systemwite fpc.cfg muss nach ~/.fpc.cfg kopiert und mit -Fl/usr/lib/gcc/x86_64-unknown-linux-gnu/5.3.0 ergänzt werden.
http://www.freepascal.org/docs-html/cur ... 310003.1.5

Merci. Werde ich so machen (entweder 1. oder 2.).

mse hat geschrieben:
photor hat geschrieben:PS: BTW: sollte man das als Bug melden - und wenn ja, wo?

Hier:
http://bugs.freepascal.org/my_view_page.php

Werde ich mir zu Begin(n) des nächsten Jahres in Ruhe ansehen :wink:

Guten Rutsch (End),

Photor

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8515
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von theo »

photor hat geschrieben:Werde ich mir zu Begin(n) des nächsten Jahres in Ruhe ansehen :wink:

Ich denke dieses "Problem" ist schon lange bekannt und muss nicht unbedingt gemeldet werden.
Es existiert schon seit 2013 auf den Lists und hängt wohl von der binutils Version ab.
Wie gesagt, es ist ein rein kosmetisches Problem.

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

[GELÖST] "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von photor »

theo hat geschrieben:Wie gesagt, es ist ein rein kosmetisches Problem.

Genau deshalb wollte ich es mir ja in Ruhe ansehen. Wenn schon bekannt, dann ist ein Bug-Report wenig hilfreich.

Thread (nochmal) auf "gelöst" gesetzt. Und weiterhin

Kommt gut in's neue Jahr,

Photor

mse
Beiträge: 2013
Registriert: Do 16. Okt 2008, 10:22
OS, Lazarus, FPC: Linux,Windows,FreeBSD,(MSEide+MSEgui 4.6,git master FPC 3.0.4,fixes_3_0)
CPU-Target: x86,x64,ARM

Re: Warning: "crtbeginS.o" not found, this will probably cau

Beitrag von mse »

Das Problem ist, dass das FPC-Installations-Script die -Fl-Zeile in fpc.cfg erzeugen sollte und das nicht oder nicht immer tut. Das ist auf jeden Fall einen bug-report wert. Das darüber in der Lazarus Mailing-list gesprochen wurde - mit nicht ganz korrekten Informationen IMHO - heisst noch lange nicht, dass sich die FPC Leute des Problems bewusst sind.

Antworten