[Verein] Lazarusforum - der Verein

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.

Mitarbeit im Verein

Umfrage endete am Do 1. Mär 2018, 13:00

Ich wäre bereit Mitglied zu werden.
26
55%
Ich kann zur Gründungsversammlung nach Köln kommen.
9
19%
Ich wäre bereit eine Aufgabe im Verein (Vorstand, Moderator im Forum, Admin, etc.) zu übernehmen.
12
26%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 47

Eb
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 206
Registriert: Di 5. Feb 2008, 15:32
OS, Lazarus, FPC: linux - Laz 1.4.2
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Stuttgart

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Eb »

Ich finde die Idee mit dem Verein gut.
Hab zwar keine wirkliche Ahnung von den Formalien, würde aber Mitglied werden und auch Arbeit übernehmen.
Zum Treffen nach Köln kann ich leider nicht kommen - da sind wir im Urlaub.

Eb

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von m.fuchs »

Das ist ja schonmal eine großartige Anzahl an Rückmeldungen. Danke dafür.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

TT73GP7
Beiträge: 233
Registriert: Di 29. Mär 2016, 20:45

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von TT73GP7 »

joar ich wäre auch dabei

für mich ist die Entwicklungsumgebung elementar wichtig und da finde ich es auch gut wenn das Forum mal gepflegt wird :)

corpsman
Beiträge: 1102
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 08:54
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Mate, Lazarus SVN Trunk, FPC 3.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von corpsman »

Kann leider nicht mit nach Köln, aber Mitglied werden ist Ehrensache ;)
--
Just try it

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7062
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von pluto »

Ich werde auch da sein. Bahn und Hotel sind sogar schon gebucht.
MFG
Michael Springwald

Mathias
Beiträge: 4722
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Mathias »

Wie ist der Stand ?
Hat sich Monta gemeldet ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von m.fuchs »

Mathias hat geschrieben:Wie ist der Stand?

Die Satzung scheint jetzt ausreichend diskutiert worden zu sein, da baue ich demnächst noch mal eine Version mit den eingearbeiteten Änderungen.
Dann gibt es auch eine Abfrage wer denn für Funktionsposten kandidieren will und ähnliches.

Mathias hat geschrieben:Hat sich Monta gemeldet ?

Leider nein.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Mathias
Beiträge: 4722
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Mathias »

Mathias hat geschrieben:Hat sich Monta gemeldet ?

Leider nein.[/quote]

Schade, das dem Admin das Forum egal ist. :roll: :cry:

Das er nicht mehr gross postet, das kann ich noch begreifen, wen andere Interessen da sind. Aber wenigsten die PN würde ich noch lesen.

Wen ich so ein Forum hätte, aber es mich nicht mehr interessiert, dann würde ich wenigsten für einen Nachfolger gucken.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Timm Thaler
Beiträge: 1027
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Timm Thaler »

Du weisst nicht, was für persönliche Gründe dahinterstehen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es Ereignisse im Leben gibt, wo so ein Forum in der Prioritätenliste ganz weit nach Hinten rutscht.

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von m.fuchs »

Ich möchte da jetzt eigentlich keine Diskussion aufmachen, ob sich monta jetzt zu wenig oder falsch engagiert. Es gibt sicherlich gute Gründe dafür, dass er schwer erreichbar ist.
Und ich möchte auch Verurteilung für sein handeln. Noch sind wir hier und eine Ausweichadresse haben wir auch. Es wird uns also nicht der Himmel auf den Kopf fallen um mal einen berühmten gallischen Häuptling zu zitieren.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Mathias
Beiträge: 4722
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Mathias »

So wie es aussieht, geht das hochladen von Bildern wieder.
Im Anhang ein Test-Bild.
Dateianhänge
lazarus-avr.png
lazarus-avr.png (12.54 KiB) 818 mal betrachtet
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Aliobaba
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 396
Registriert: Di 1. Mai 2012, 09:11

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Aliobaba »

Hallo,

Dieses Forum hat mir schon so oft geholfen!
Selbstverständlich wäre ich als Mitglied dabei.
Ob ich mit meinen eher rudimentären Programmierkenntnissen eine wirkliche Hilfe sein könnte, bezweifle ich. Aber dabei sein wäre hier wirklich alles!

Alfons Geigenberger
"MyMemoryDB" ( https://www.heise.de/download/product/mymemorydb-89626 )

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von m.fuchs »

Aliobaba hat geschrieben:Ob ich mit meinen eher rudimentären Programmierkenntnissen eine wirkliche Hilfe sein könnte, bezweifle ich.

Ohne Leute die Fragen stellen gäbe es auch keine Antworten.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2714
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von Socke »

m.fuchs hat geschrieben:
Aliobaba hat geschrieben:Ob ich mit meinen eher rudimentären Programmierkenntnissen eine wirkliche Hilfe sein könnte, bezweifle ich.

Ohne Leute die Fragen stellen gäbe es auch keine Antworten.

Ich stelle manchmal so seltsame und ausgefallene Fragen, dass darauf keiner eine Antwort weiß oder antworten möchte - dafür brauche ich dann auch kein Forum :P
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Verein] Lazarusforum - der Verein

Beitrag von m.fuchs »

Aktuelle Informationen: Ich habe heute mit monta gesprochen und er ist von der Idee eines Vereins sehr angetan. Er hat auch geplant zu Gründungsversammlung in Köln zu kommen.
Wenn dann Gründung und Eintragung durch ist, übernimmt der Verein auch die Administration des Forums und dann können wir auch mal die Software updaten und alle kleineren und größeren Baustellen angehen.

Wie geht es jetzt weiter? In den nächsten Tagen werden hier noch ein paar Diskussionsthemen auftauchen um offene Fragen zu klären, dann steht unserer Gründungsversammlung nix mehr im Wege.
Bei Fragen wie immer: fragen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Antworten