[erledigt] Icons im der Navigationsleiste

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.
Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 688
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

[erledigt] Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von kralle »

Moin,

irgendwie scheint da ein Icon zu fehlen. Das "gelbe Icon" wird angezeigt , wenn man mit der Maus auf das Haus zeigt.
OS: Linux Mint Cinnamon 64-Bit
Browser: Firefox 80.0

Gruß HEiko
Dateianhänge
portal.jpeg
portal.jpeg (8.08 KiB) 662 mal betrachtet
Zuletzt geändert von kralle am Sa 29. Aug 2020, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Linux Mint 20, FPC-Version: 3.3.1 , Lazarus 2.1.0
+ Delphi XE7SP1

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2302
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von m.fuchs »

Nö, da fehlt nix. Eigentlich sollte da ein kleiner Punkt stehen, nur ein Platzhalter, weil an dieser Stelle irgendetwas sein muss. Dein Zeichensatz hat den aber anscheinend nicht.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2799
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von Socke »

Da hat dein Browser wohl das Problem, LATIN LETTER SINOLOGICAL DOT' (U+A78F) darzustellen. Ggf. fehlt dir eine passende Schriftart mit diesem Zeichen.
Wird das hier "ꞏ" korrekt angezeigt? Es gibt auch eine Testseite dazu: https://www.fileformat.info/info/unicod ... ertest.htm
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von photor »

kralle hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 10:55
irgendwie scheint da ein Icon zu fehlen. Das "gelbe Icon" wird angezeigt , wenn man mit der Maus auf das Haus zeigt.
OS: Linux Mint Cinnamon 64-Bit
Browser: Firefox 80.0
Kann ich bestätigen. Sieht hier genauso aus.
OS: Archlinux (64-bit, tagesaktuell)
Browser: Firefox 80.0

Ciao,
Photor

PS: im Chromium steht ein etwas anderes Zeichen (Sturm geschädigtes Haus vom Nikolaus ohne Dach :wink: )

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 688
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von kralle »

Moin,

auf der Testpage wird nur das erste Symbol (Server) angezeigt.

Firefox nutzt die auf dem Bild angezeigten Schrift:
FF_Schriften.png
FF_Schriften.png (30.04 KiB) 565 mal betrachtet
Welche Schrift ist besser geeignet?

Gruß Heiko
Linux Mint 20, FPC-Version: 3.3.1 , Lazarus 2.1.0
+ Delphi XE7SP1

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von photor »

Moin,

sieht hier fast genauso aus - nur dass ich die "Liberation Fonts" eingestellt habe (und die Size ist etwas anders). Aber der Haken für die Verwendung der Seiten-eigenen Fonts ist hier auch gesetzt.

Ciao,
Photor

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2799
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von Socke »

kralle hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 15:53
Welche Schrift ist besser geeignet?
Bei mir wird unter Windows Arial genutzt; damit ist die Anzeige korrekt.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2302
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von m.fuchs »

kralle hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 15:53
Welche Schrift ist besser geeignet?
Ich habe die gleichen Schrifteinstellungen und nutze auch Firefox unter Linux Mint 20. Bei mir passt alles. Sehr seltsam.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Winni
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von Winni »

Hi!

Folgende Fonts besitzen
U+A78F
LATIN LETTER SINOLOGICAL DOT

aus Latin Extended D


Dejavu Sans
Dejavu Serif
Dejavu Sans Mono

Liberation Sans
Liberation Serif
Liberation Mono

Ihr müsst bei den FF Einstellungen verbieten, dass Webseiten ihre eigenen Fonts mitbringen und damit rumspielen. Außerdem sieht's meistens besser aus, wenn man das verbietet.

Winni

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2302
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von m.fuchs »

Kann mal jemand mit dem Problem schauen ob stattdessen jetzt ein einzelner · zu sehen ist?
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Winni
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von Winni »

Hi!

Mikrig, mikrig - aber er ist da.

Screenshot anbei.

Winni
Forum_mit_Punkt.png
Forum_mit_Punkt.png (12.54 KiB) 497 mal betrachtet
PS.:

Benutzt doch Bullet anstattdessen:
U+2022


Winni

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2302
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von m.fuchs »

Winni hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 23:54
Mikrig, mikrig - aber er ist da.
So soll es auch sein, je weniger dieser unnötige Eintrag zu sehen ist, um so besser. Leider kann man an der Stelle kein Leerzeichen benutzen.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Winni
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von Winni »

Hi!

Kein Leerzeichen?

Dann nimm

 

Winni

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2302
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von m.fuchs »

Das funktioniert auch nicht. Es bleibt also beim Punkt.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 688
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Icons im der Navigationsleiste

Beitrag von kralle »

Moin,

auch ich bekomme den Punkt angezeigt.
Jetzt sogar bei der Schrift "Inconsolata" :)

Gruß Heiko
Linux Mint 20, FPC-Version: 3.3.1 , Lazarus 2.1.0
+ Delphi XE7SP1

Antworten