[Gelöst] Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Für Themen zu Datenbanken und Zugriff auf diese. Auch für Datenbankkomponenten.
Antworten
wodim
Beiträge: 12
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 08:28

[Gelöst] Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Beitrag von wodim »

Hallo,

ausgehend von meiner Vorbelastung als Anwendungsentwickler auf der Basis relationaler Datenbanken (mit VB, Centura und Smalltalk - leider schon etwas länger her), will ich mir mit Lazarus unter Linux (Debian) ein GUI für meine MySQL-Datenbank erstellen. Erstes Problem (mit meiner bewährten Methode "learning by doing") also (was ich in den Tutorials dazu finde, verwirrt mich eher):

Neues Projekt, erst mal ein leeres Fenster - wie stelle ich eine Verbindung zur Datenbank her, über eine vorhandene ODBC-Datenquelle? In der /etc/odbc.ini sieht die so aus (funktioniert auch, "getestet" mit LibreOffice Base):

Code: Alles auswählen

[melina]
Driver       = MySQL
Description  = Datenquelle für Melina-DB
Server       = localhost
Port         = 3306
User         = melinauser
Password     = melinapw
Database     = melina
Option       = 3
Socket       = /var/run/mysqld/mysqld.sock
Zuletzt geändert von wodim am Mo 15. Sep 2014, 09:24, insgesamt 2-mal geändert.

wodim
Beiträge: 12
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 08:28

Re: Verbindung via ODBC

Beitrag von wodim »

Umpf, das prinzipelle Problem scheint mir woanders zu liegen:

MySQL-Server-Version: 5.5.35-0+wheezy1

libmysqlclient-Version: libmysqlclient18 5.5.35+dfsg-0+wheezy1

Lazarus-Version: 0.9.30.4-6 (das ist nun mal die letzte "stable"). Da erwartet z.B. "TMySQL50Connection" als Default-MySQL-Library libmysqlclient.so.15 oder libmysqlclient.so.

Was kann ich da machen? (Es gibt keine dummen Fragen, höchstens dumme Antworten oder gar keine.) :wink:

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8406
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Beitrag von theo »

wodim hat geschrieben:Lazarus-Version: 0.9.30.4-6 (das ist nun mal die letzte "stable").


Hu? Wir sind bei Lazarus 1.2.4 / FPC 2.6.4
http://lazarus.freepascal.org/index.php?page=downloads

wodim
Beiträge: 12
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 08:28

Re: Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Beitrag von wodim »

theo hat geschrieben:
wodim hat geschrieben:Lazarus-Version: 0.9.30.4-6 (das ist nun mal die letzte "stable").


Hu? Wir sind bei Lazarus 1.2.4 / FPC 2.6.4
http://lazarus.freepascal.org/index.php?page=downloads


Ja, ich bin aber davon ausgegangen:

https://packages.debian.org/search?keyw ... lla-search

Hab' mir also die "stable" Version installiert, eine "testing" - Version einer Entwicklungsumgebung ist nun mal absolut nicht meine Welt - war schließlich als Windows-Entwickler "in jeder Version Betatester" (O-Ton eines Freelancers, Unix-Profi). :wink:

Also du sagst aus Erfahrung, die kann man ruhig nehmen?

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8406
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Beitrag von theo »

Das ist keine testing Version, das ist stable. Die Development Version ist bei 1.3
Was da im deinem Repository steht weiss ich auch nicht.

Es gibt doch die DEB hier: http://lazarus.freepascal.org/index.php?page=downloads

hde
Beiträge: 556
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 02:56

Re: Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Beitrag von hde »

wodim hat geschrieben:(O-Ton eines Freelancers, Unix-Profi).

wodim hat geschrieben: "testing" - Version einer Entwicklungsumgebung ist nun mal absolut nicht meine Welt

jessie (testing) (devel): IDE for Free Pascal - SDK dependency package
1.2.4+dfsg-1: all
auch bereitgestellt durch: lazarus-1.2.4
jessie ist "testing" nicht lazarus

wodim
Beiträge: 12
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 08:28

Re: Probem bei Verbindung mit MySQL-DB

Beitrag von wodim »

Jetzt ist es klar, danke.

Antworten