Die Suche ergab 2660 Treffer

von Socke
Fr 10. Jul 2020, 08:32
Forum: Freepascal
Thema: Fragen zu TProcess
Antworten: 17
Zugriffe: 372

Re: Fragen zu TProcess

Kein Leerzeichen innerhalb von add, sondern zu zweimal Parameters.add trennen. Zumindest in Linux verweigert er sonst den Job! Unter Linux werden die Aufrufparameter einzeln an den neuen Prozess übergeben; daher kannst du über Parameters.Add() alle Sonderzeichen nutzen, die dir deine Shell sonst um...
von Socke
Do 9. Jul 2020, 08:04
Forum: Freepascal
Thema: Wie TList über Property in Klasse ansprechen?
Antworten: 7
Zugriffe: 170

Re: Wie TList über Property in Klasse ansprechen?

Kann man das hier for j:=0 to FLogDeviceList.Count-1 do GetLogDevice(j).WriteMessage(LogNodeData); durch so etwas for dev in FLogDeviceList do dev.WriteMessage(LogNodeData); ersetzen? Bei meinem Versuch erhielt ich Error: Incopatible types: got "pointer" expected "TLogDevice. . Wäre irgendwie elega...
von Socke
Mi 8. Jul 2020, 13:22
Forum: Allgemeines
Thema: [gelöst] Zahlt Google auch Mitgliedsbeiträge ?
Antworten: 6
Zugriffe: 154

Re: Zahlt Google auch Mitgliedsbeiträge ?

Ich934 hat geschrieben:
Mi 8. Jul 2020, 12:52
Aktuelle Forensoftware erkennt halt einfach Bots...
Das war sogar schon vor dem Update so.
von Socke
Mi 8. Jul 2020, 12:47
Forum: Allgemeines
Thema: [gelöst] Zahlt Google auch Mitgliedsbeiträge ?
Antworten: 6
Zugriffe: 154

Re: Zahlt Google auch Mitgliedsbeiträge ?

Google ist kein Mitglied und kann daher auch nicht auf die Profilinformationen zugreifen.
Die Forensoftware erkennt den Google Bot anhand seiner Anfragen (z.B. User Agent) und blenden ihn in der Übersicht ein. Im Gegensatz zu echten Forenmitgliedern kannst du über den Namen nicht das Profil aufrufen.
von Socke
Mi 24. Jun 2020, 13:10
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Welche XML Config Unit ?
Antworten: 7
Zugriffe: 255

Re: Welche XML Config Unit ?

Die Komponenten zum Speichern der Konfiguration basieren auf unterschiedlichen XML-Units, die unterschiedliche DOMStrings haben. Dort müsste man ansetzen vereinheitlichen. Dank Generics ist es relativ leicht möglich, die Implementierung zwischen 8 Byte und 16 Byte Strings zu teilen.
von Socke
Do 18. Jun 2020, 22:06
Forum: Netzwerk
Thema: Zugriff auf (Microsoft) Sharepoint (Excel) Dateien (TFPHttpClient/REST/OData?) mit Lazarus/FPC?
Antworten: 2
Zugriffe: 150

Re: Zugriff auf (Microsoft) Sharepoint (Excel) Dateien (TFPHttpClient/REST/OData?) mit Lazarus/FPC?

Der (trunk) FPC liefert ein paar Units direkt für OData mit: msgraph, odatabase, odataservice, office465client, sharepoint.
Selbst genutzt habe ich sie noch nicht.
von Socke
Mo 15. Jun 2020, 17:57
Forum: Ankündigungen
Thema: Absage Lazaruskonferenz 2020
Antworten: 19
Zugriffe: 671

Re: Absage Lazaruskonferenz 2020

Hallo zusammen, vielen Dank für euer bisheriges Engagement bei der Organisation des Treffens vor Ort - egal ob dieses oder kommendes Jahr! Ich gehe davon aus, dass wir dieses Jahr zumindest noch eine (Online-)Mitgliederversammlung abhalten müssen. Hierfür würde ich an dem bisherigen Termin für die V...
von Socke
Mo 15. Jun 2020, 17:51
Forum: Einsteigerfragen
Thema: TSpinEdit mit 1000 Trennzeichen
Antworten: 11
Zugriffe: 338

Re: TSpinEdit mit 1000 Trennzeichen

Schon einmal daran gedacht, dass in unterschiedlichen Gegenden einfach unterschiedliche Konventionen gibt? Dazu gibt es bei Wikipedia ein paar schöne Artikel Decimal separator (EN) und Zifferngruppierung (DE) . Letzterer hat auch einen Absatz über die richtige Verwendung der verschiednene Leerräume ...
von Socke
Mo 8. Jun 2020, 21:38
Forum: Multimedia
Thema: Transparente Bitmap mit clDefault
Antworten: 5
Zugriffe: 292

Re: Transparente Bitmap mit clDefault

clDefault = TColor($20000000); Die drei unteren Byte sind ja dann wohl jeweils 0 so das das schwarz wäre? Aber was macht das höchstwertige Byte? Gibt es eine Möglichkeit den Farbwert der tatsächlich ausgegebenen Farbe zu ermitteln? Oder hab ich gerade nur einen Denkfehler? clDefault bzw. alle "magi...
von Socke
Sa 6. Jun 2020, 11:32
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Fragen zu XML-Behandlung
Antworten: 20
Zugriffe: 1155

Re: Fragen zu XML-Behandlung

(ich weiß nicht, warum FPC bei xml so UTF16-lastig ist). War nicht bei fcp <3.x das gleiche Theater mit der Unit FileUtil ? Man musste anstelle von FindFirst, FindFirstUTF8 oder ähnlich schreiben. Das ist eine leicht andere Thematik. die XML-Units von FPC speichern die Strings im Arbeitsspeicher in...
von Socke
Fr 5. Jun 2020, 21:10
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Fragen zu XML-Behandlung
Antworten: 20
Zugriffe: 1155

Re: Fragen zu XML-Behandlung

Es handelt sich hier um Namensräume: https://de.wikipedia.org/wiki/Namensraum_(XML)
von Socke
Do 4. Jun 2020, 15:26
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Programmhalt
Antworten: 2
Zugriffe: 145

Re: Programmhalt

Einfach F9 drücken. Dann läuft dein Programm bis zum nächsten Breakpoint weiter.
von Socke
Do 4. Jun 2020, 15:24
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Prüfen ob eine bestimmte PID läuft (Unix)
Antworten: 2
Zugriffe: 151

Re: Prüfen ob eine bestimmte PID läuft (Unix)

Handelt es sich bei "einem anderen Programm" und einen Child-Prozess (wird von deinem Programm gestartet) oder wird es unabhängig von deinem Programm gestartet, läuft möglicherweise bereits vorher? FPWaitPid und FPWait funktionieren nur auf Child-Prozessen siehe https://www.freepascal.org/docs-html/...
von Socke
Do 4. Jun 2020, 13:44
Forum: Datenbanken
Thema: Datum Uhrzeit MySQL
Antworten: 25
Zugriffe: 665

Re: Datum Uhrzeit MySQL

Daniel_Berlin hat geschrieben:
Do 4. Jun 2020, 13:20
Ich hab jetzt mal deinen Quellcode genommen, jetzt bekomme ich aber die Fehlermeldung:
Identifier not found ftDateTime
und
Identifier not found ptInput
Bitte die Unit DB in die uses-Klausel aufnehmen.